Folge uns

Android

Android Auto: Derzeit schweigt der Google Assistant und ist fast unbenutzbar [UPDATE]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Auto Header

Egal ob du ein Google-Smartphone mit Android 10 oder ein anderes Gerät besitzt, der Google Assistant lässt sich unter Android Auto gerade gar nicht oder nur sehr eingeschränkt verwenden. Es gibt dazu inzwischen eine Vielzahl an Meldungen, Nutzer beschweren sich im Google-Forum über die neuerlichen Probleme. Sprachbefehle werden zwar verstanden und umgesetzt, eine hörbare Antwort bleibt aber stets aus. Sinnvoll nutzbar ist das Tool somit natürlich nur bedingt.

Google Assistant führ Befehle nur stillschweigend aus

Gerade bei Sprachbefehlen, für die es eine gesprochen Antwort braucht, bleibt der Google Assistant somit erst mal unbenutzbar. Tatsächlich soll der Fehler nur dann auftreten, wenn der Google Assistant über Android Auto genutzt wird. Verwenden wir den Sprachassistenten normal über das Smartphone oder ein anderes Gerät, ist die Funktionsweise wie gewohnt gegeben.

Aufgetreten waren ähnliche Fehler schon vor zwei Monaten, seither tritt das Problem bei immer mehr Anwendern und daher immer häufiger auf. Nicht jeder wird davon betroffen sein, doch auf jeden Fall genügend Leute. Google wird das Thema mit Sicherheit bereits untersuchen. Vielleicht ist ein Fehler in der Zeit entstanden, als Android Auto fest in Android 10 integriert und eine gesonderte App für ältere Geräte bereitgestellt wurde.

Update:

Google Assistant in Android Auto antwortet jetzt wieder

(Golem)

Beliebte Beiträge