• Android Auto gibt weitere Neuerung frei.
  • Immer mehr Nutzer erhalten die „Media picks“.

Wenigstens einmal je Monat erscheint eine neue Version für Android Auto. Aber nicht immer erhält die Autoplattform auch neue bzw. sofort ersichtliche Funktionen. Diesmal allerdings schon, wie einige Nutzer in reddit berichten können. Die vor sehr langer Zeit bereits aufgetauchte Taste für den Schnellzugriff auf ausgewählte Medien erscheint für immer mehr Anwender.

Es gibt in der Bedienleiste eine neue Taste (Musiknote), die ein kleines Pop-up öffnet. Darin sind ausgewählte Medien zu sehen, die euch interessieren könnten. Google macht damit schneller möglich, auf Musik oder Podcasts zuzugreifen. Diese „Media picks“ beinhalten allerdings auch vorgelesene Nachrichten und Playlisten.

Android Auto Audio Vorschlaege

Derzeit beschränkt sich die Auswahl der angebotenen Apps allerdings noch. Das wird zukünftig hoffentlich ein wenig besser, damit alle Nutzer profitieren können und nicht nur die bestimmter populärer Apps.

Screenshot von Android Police.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.