Android Auto: Noch eine Neuerung für Benachrichtigungen aufgetaucht

Android Auto Logo Hero

@rubaitulazad, Unsplash

Android Auto wird gerade an mehreren Stellen überarbeitet und aktualisiert.

Google scheint Android Auto gerade wieder in vielen Details zu überarbeiten, immer mehr Neuerungen tauchen in diesen Tagen auf. Man hat zum Beispiel jetzt auch das Design verändert, wie der Nutzer über neue Benachrichtigungen informiert wird. Ich kann mir vorstellen, dass es dabei das Ziel geb, mit weniger Ablenkung zu informieren.

Statt die Anzahl der neuen Benachrichtigungen anzuzeigen, wird jetzt nur noch mit einem kleinen Punkt informiert, dass überhaupt Benachrichtigungen vorhanden sind. Eine steigende Zahl könnte sich negativ auswirken, der Punkt ist deutlich subtiler.

Android Auto Benachrichtigungen Punk

Im Netz konnte ich schon andere Nutzer finden, die diesen Punkt jetzt auch sehen oder teilweise schon seit Wochen. Google testet diese Neuerung also schon eine Weile.

Wie erwähnt, gibt es gerade mehrere Veränderungen, auch Google Assistant und die Spracheingabe für Nachrichten-Antworten hat man zuletzt erneuert. Mit der Einführung neuer KI-Funktionen scheint Google umfangreiche Verbesserungen und Optimierungen vornehmen zu wollen.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.