Es tut sich bei Android Auto erneut im Bereich der kabellosen Verbindungen etwas. Einerseits verschwinden Icons, aber auch ein anderes unschönes Verhalten beim WLAN ist zu beobachten.

Android Auto: Aktuellste Version nicht ohne Fehler?

Es ist gut möglich, dass Google-Entwickler hinter den Kulissen gerade Bastelstunde haben und diverse Veränderungen probieren. So berichten Nutzer davon, dass sie nicht mehr das Icon in der Statusleiste sehen, wenn sie mit einem WLAN verbunden sind. Genau hier kommt der nächste Haken, den andere Nutzer berichten.

Auf reddit schildert jemand, dass sich sein Telefon beim Einsatz der kabellosen Android Auto-Variante automatisch vom Hotspot trennt, den er immer mit sich führt. Vor dem Update auf Android Auto 7.8 hat das Telefon die Hotspot-Verbindung gehalten und auch gleichzeitig eine kabellose Verbindung zu Android Auto aufgebaut.

Zwei Auffälligkeiten rund um die WLAN-Verbindung

Die beiden Meldungen rund um WLAN-Verbindungen tauchten zu einem ähnlichen Zeitraum auf und hängen womöglich mit Android Auto 7.8 zusammen. Das ist die aktuellste stabile Version der App. Noch ist allerdings unklar, ob sehr viele Nutzer betroffen sind. Google hat bislang noch keinen Kommentar oder Statement abgegeben, berichten die amerikanischen Kollegen.

Nicht die einzigen Fehler der letzten Tage

Vor wenigen Tagen tauchten neue Berichte von Nutzern auf, bei denen die kabellose Verbindung für Android Auto nach wenigen Sekunden überhaupt nicht mehr funktioniert. Weil die Projektion per WLAN passiert, könnten auch diese Probleme mit den eben geschilderten Verhalten der App zusammenhängen.

Version 7.8 scheint also nicht so rund zu laufen. Immerhin ist 7.9 bereits unterwegs und gerade in einer neueren Betaversion erschienen. Da scheinen wohl einige Bugfixes notwendig, wenn man das in den Foren so liest.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.