Android Feature Drop: Google kündigt eine Flut von Neuerungen an

Android Logo Hero 4

Google kündigt für Android einen "Feature Drop" an und enthüllt zahlreiche Neuerungen für Google Wallet, Homescreen-Widgets, Wear OS und mehr.

Google hat im Vorfeld zum kommenden Pixel Feature Drop außerdem einen Feature Drop für Android allgemein angekündigt. Ein paar Neuerungen haben wir bereits abgehandelt, darunter die fünf zum Teil sehr spannenden Neuheiten rund um Google Wallet, einige neue Homescreen-Widgets und außerdem die Verbesserungen für Wear OS. Das war aber noch nicht alles!

Google erinnert uns daran, dass Nearby Share als Beta für Windows verfügbar ist. Damit können Dateien in wenigen Schritten zwischen Geräten ausgetauscht werden. Dies für Windows verfügbar zu machen, ist auf jeden Fall ein großer Schritt. Wir erinnern uns: Vor ein paar Tagen ist auch Google Play Games für Windows erschienen.

Außerdem ist Matter jetzt fest in Android integriert. Der neue Smarthome-Standard ermöglicht zum Beispiel eine kinderleichte Einrichtung. Das Android-Handy sollte neue Matter-Hardware in der Nähe automatisch erkennen, sobald es eingeschaltet wird. QR-Code des Gerätes scannen, fertig. So wird das Einrichten neuer Smarthome-Geräte zum Kinderspiel.

Matter-Android-Hero

Ein weiteres Update gibt es für die Emoji Kitchen im Gboard. Mit der Tastatur-App für Android lassen sich mehrere Emojis kombinieren und als Sticker in Messenger-Apps verschicken. Jetzt gibt es noch mehr Kombinationen, Google hat sich diesmal der Meereswelt gewidmet.

Emoji-Sticker-Juni-2023

Bei den letzten beiden Neuerungen geht es unter anderem um YouTube Shorts, die jetzt zu Playlists hinzugefügt werden können. Außerdem geht es um eure Sicherheit, denn ihr könnt jetzt innerhalb von Google One euer Gmail-Konto auf Spuren im Darkweb überprüfen (zunächst nur für US-Nutzer). Eine Anleitung kann euch dabei helfen, euer Konto besser zu schützen.

Diese Neuerungen sind unabhängig von eurer Android-Version, inzwischen werden meist die Versionen der letzten Jahre alle gleichermaßen beliefert.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Android Feature Drop: Google kündigt eine Flut von Neuerungen an“

  1. Google hat es leider noch nicht mal geschafft, das Update auszurollen. Da kann von einem „Feature-Drop“ keine Rede sein.
    Ein Armutszeugnis.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!