Huawei bringt bald weitere Honor-Smartphones an den Start, vorgestellt hat man jetzt das Honor 30S mit neuem 5G-Prozessor und das Honor 9A.

Schon im Ausland heute vorgestellt, vermutlich auch langfristig bei uns verfügbar. Honor hat das Honor 30S und das Honor 9A vorgestellt, mit beiden Android-Smartphones bedient man die Mittelklasse. Wobei deutlich spannender das neue Honor 30S ist, darin steckt nämlich unter anderem der neue Kirin 820-Chip mit 5G. Außerdem unterstützt dieses Android-Smartphone Bluetooth 5.1 sowie Wi-Fi 6. Eine weitere interessante technische Ausstattung sorgt auf jeden Fall für mehr Interesse unserseits. Es gibt aber noch keine Details, ob ein internationaler Marktstart geplant ist.

  • 6,5″ LCD-Display, FHD+
  • 8 GB RAM, Kirin 820-Chip
  • 128/256 GB Datenspeicher
  • 64 MP (F1.8) Hauptkamera + Ultra-Weitwinkel + 3x opt. Zoom + Makro
    16 MP Frontkamera
  • WiFi 6, Bluetooth 5.1, 5G, Fingerabdrucksensor
  • 4000 mAh Akku, USB-C, 40 W Schnellladen
  • 162.31 x 75 x 8.58 mm, 190 g
  • Android-Betriebssystem ohne Google-Apps

Honor 9A: Günstigere Mittelklasse mit Doppel-Kamera

Mit dem Honor 9A bedient man die niedrigeren Preisklassen, das zeigt die Ausstattung rund um die 4 GB RAM und 64/128 GB Speicher. Dafür gibt es einen mit 5000 mAh großzügigen Akku. Vorn gibt es ein 6,3″ LCD-Display, der Fingerabdrucksensor ist hier klassisch an der Rückseite verbaut.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.