Schon im Ausland heute vorgestellt, vermutlich auch langfristig bei uns verfügbar. Honor hat das Honor 30S und das Honor 9A vorgestellt, mit beiden Android-Smartphones bedient man die Mittelklasse. Wobei deutlich spannender das neue Honor 30S ist, darin steckt nämlich unter anderem der neue Kirin 820-Chip mit 5G. Außerdem unterstützt dieses Android-Smartphone Bluetooth 5.1 sowie Wi-Fi 6. Eine weitere interessante technische Ausstattung sorgt auf jeden Fall für mehr Interesse unserseits. Es gibt aber noch keine Details, ob ein internationaler Marktstart geplant ist.

  • 6,5″ LCD-Display, FHD+
  • 8 GB RAM, Kirin 820-Chip
  • 128/256 GB Datenspeicher
  • 64 MP (F1.8) Hauptkamera + Ultra-Weitwinkel + 3x opt. Zoom + Makro
    16 MP Frontkamera
  • WiFi 6, Bluetooth 5.1, 5G, Fingerabdrucksensor
  • 4000 mAh Akku, USB-C, 40 W Schnellladen
  • 162.31 x 75 x 8.58 mm, 190 g
  • Android-Betriebssystem ohne Google-Apps

Honor 9A: Günstigere Mittelklasse mit Doppel-Kamera

Mit dem Honor 9A bedient man die niedrigeren Preisklassen, das zeigt die Ausstattung rund um die 4 GB RAM und 64/128 GB Speicher. Dafür gibt es einen mit 5000 mAh großzügigen Akku. Vorn gibt es ein 6,3″ LCD-Display, der Fingerabdrucksensor ist hier klassisch an der Rückseite verbaut.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.