Sabrina ist Googles neuer Chromecast, der jetzt in einer auf Android 11 basierenden Android TV-Software gefunden wurde. Es verdichten sich einige Hinweise.

Bislang gehen wir von der vierten Chromecast-Generation aus, doch der neue Streaming-Dongle von Google heißt womöglich anders. Bis das aber nicht offiziell feststeht, ist es für mich der Chromecast 4, der nun häufiger in diversen Leaks auftaucht. Jetzt in einem Video, das ganz offensichtlich eine kleine Hilfestellung für die Nutzer bieten soll. Erneut bestätigt sich dadurch der neue Look des Gerätes, das wohl etwas größer als die letzten Chromecast-Sticks zu sein scheint.

Android TV: Chromecast 4 in neuer Testversion gesichtet

Entscheidend ist diesmal aber die Bestätigung, dass der neue Chromecast 4 wirklich mit Android TV ausgestattet ist. Das kleine Video stammt nämlich aus einer Android 11 Testversion. Google hat jetzt eine Developer Preview von Android TV veröffentlicht, die auf Android 11 basiert. Das besagte Video demonstriert den Reset des neuen Chromecast 4, in dem man das Gerät für ein paar Sekunden vom Strom trennt.

In bis dato bekannten Berichten hieß es, dass Google den Release wohl unter der Nest-Marke plant. Ob es dann der Nest TV Hub, Nest TV oder Nest Chromecast ist, lässt sich aktuell nur spekulieren. Sicher sei aber, dass es wirklich ein neuer Chromecast ist, bei dem Google aber auf das umfangreichere Android TV wechselt. Natürlich sind die simplen Cast-Funktionen wieder mit an Bord, dafür ist das Gerät eigenständiger und per Fernbedienung steuerbar.

Weil die neuesten Informationen den Chromecast 4 direkt mit Android 11 zusammenbringen, könnte man auch weitere Schlüsse ziehen. Erwarten wir den Chromecast 4 mit Android TV in Version 11, dürfte der Streaming-Dongle nicht mehr im Sommer erscheinen. Wir rechnen eher mit Herbst, nachdem Android 11 in finaler Version erschienen ist, was dieses Jahr eher im September passiert.

Chromecast 4: Jetzt gibt es auch das Video zu sehen

Quelle: 9to5Google

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.