Google hat vor einiger Zeit begonnen Android Wear durch Gesten zu erweitern, sodass einige Funktionen auch mit einem Arm ohne Touchscreen nutzbar sind. Jetzt erweitert man Android Wear um neue Gesten, wie den offiziellen Dokumenten im Netz zu entnehmen ist. Google hat allerdings diese neuen Gesten nicht wirklich an die große Glocke gehangen, die Implementierung neuer […]

Google hat vor einiger Zeit begonnen Android Wear durch Gesten zu erweitern, sodass einige Funktionen auch mit einem Arm ohne Touchscreen nutzbar sind. Jetzt erweitert man Android Wear um neue Gesten, wie den offiziellen Dokumenten im Netz zu entnehmen ist. Google hat allerdings diese neuen Gesten nicht wirklich an die große Glocke gehangen, die Implementierung neuer Gesten wurde lediglich mit zwei Worten im Changelog eher beiläufig erwähnt. Verfügbar sind die neuen Gesten ab Version 1.4 der Android Wear-App (APK) und der Android Wear-Firmware 1.4.

Die neuen Gesten für Android Wear

Mehr Details oder Aktion ausführen

Arm vor dem Körper halten, schnell nach unten bewegen und zurück in die Ausgangshaltung.

Zurück

Arm vor dem Körper halten, schnall nach oben schwenken und zurück in die Ausgangshaltung.

App-Menü öffnen

Vom Watchface aus die erste beschriebene Bewegung machen.

Einstellungsmenü vom Watchface aus öffnen

Handgelenk langsam vom Körper wegdrehen und schnell zurück.

Aktionen abbrechen und zum Watchface zurückkehren

Arm vor dem Körper halten und dann schütteln/wackeln.

[asa_collection items=1, type=random]smartphones[/asa_collection]

(via 9to5Google)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.