Irgendwie hatten wir bei der Veröffentlichung der offiziellen Wecker-App von Android etwas übersehen, denn neu ist nämlich nun die Verbindung zu Android Wear. Wer also die Uhr auch über Nacht am Arm trägt, kann früh den Wecker direkt über die Android Wear-Smartwatch bedienen. Der Wecker lässt sich entweder abschalten oder alternativ kann auch die Schlummerfunktion […]

Irgendwie hatten wir bei der Veröffentlichung der offiziellen Wecker-App von Android etwas übersehen, denn neu ist nämlich nun die Verbindung zu Android Wear. Wer also die Uhr auch über Nacht am Arm trägt, kann früh den Wecker direkt über die Android Wear-Smartwatch bedienen. Der Wecker lässt sich entweder abschalten oder alternativ kann auch die Schlummerfunktion genutzt werden, kündigte Google am vergangenen Abend noch offiziell an.

Seit dieser Woche ist die offizielle Wecker-App von Android nun bei Google Play im Angebot. Google hat damit eine weitere App von Android ausgelagert, um sie so deutlich komfortabler mit Updates versorgen zu können. Das hat man bereits mit diversen anderen Apps gemacht, wie mit der Tastatur und auch dem Kalender.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.