Andy Rubin (Android-Erfinder) zeigt neues Smartphone teilweise

Andy Rubin Essantial Smartphone Leak

Im Januar wurde zuletzt vom neuen Smartphone von Andy Rubin berichtet, jetzt deutet der Android-Erfinder das Gerät selbst erstmals an. Und zwar mit einem Bild. Möglicherweise sehen wir einen ersten kleinen Teil des neuen Smartphones* von Andy Rubin, welches auf den ersten Blick durchaus an das Xiaomi Mi Mix erinnern mag. Scheint es aber nicht zu sein, guckt man etwas genauer hin und vergleicht dieses Foto mit Fotos vom Mi Mix.

Rubin selbst gibt nur einen kurzen Kommentar ab. Er freut sich über das offensichtlich fertige Design und will es möglichst schnell auch in die Hände anderer Menschen bekommen. Zumindest kann das schon mal heißen, dass mit einem baldigen Release oder wenigstens der Präsentation des Gerätes zu rechnen ist.

Infos zu diesem vermeintlichen Android-Smartphone gibt es bislang wirklich nur aus Gerüchten. Hauptsächlich soll es mit einer sehr intelligenten Software glänzen, des Weiteren könnte es einen proprietären Anschluss für Zubehör-Hardware geben. Etwas mehr Details zu den Gerüchten findet ihr hier.

Rubin hatte Google vor vier Jahren verlassen, nachdem er dem Konzern das erfolgreichste Smartphone-Betriebssystem lieferte und dieses jahrelang weiterentwickelte.