Folge uns

Allgemein

Antennenproblem: Apple ruft zur iPhone 4 Pressekonferenz

Veröffentlicht

am

Endlich! Apple gesteht sich mit der morgigen Pressekonferenz den Baufehler des iPhone 4 ein. Denn Apple ist eigentlich nicht dafür bekannt den Fehler bei sich zu suchen sondern meistens beim Nutzer. Diesmal scheint man aber dem großen Druck nachzugeben, das Empfangsproblem der des neuartigen Antennensystem sorgt für zu große Aufruhr. Wie Balazs von nDevil auch erkannt hat, wer sich ein Smartphone für 800€ kauft, dafür aber eines was nicht funktioniert, der sieht sich schnell nach einer Alternative um. Und die Konkurrenz die das iPhone 4 schon jetzt aussticht ist das Samsung Galaxy S (ab 445€) und HTC Desire (ab 460€).

Leider ist wohl bisher keine Uhrzeit für die PK bekanntgegeben, dafür aber steht fest, alles andere als eine handfeste Lösung wäre äußerst peinlich. Das bedeutet das Apple wohl morgen definitiv nicht die Bumper erwähnen sollte.

UPDATE: Nun steht auch eine Uhrzeit fest, die Pressekonferenz wird 10Uhr Pazifischer Zeit stattfinden, in unseren Landen ist es dann 19Uhr. Ob es vielleicht einen Live-Stream gibt erfahrt ihr ebenfalls hier sobald es Infos gibt.

image

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt