Auch wenn man vor nun bald drei Monaten Android 4.0 freigegeben hat, vernachlässigt Google nicht die etwas älteren Version 2.2 und 2.3. Dies beweist man mit dem neuen Update für die App zur Google-Suche, welche nochmals etwas verbessert wurde. Entscheidende Verbesserungen gibt es bei der Performance der App, welche wesentlich erhöht wurde. Zudem gibt es […]

Auch wenn man vor nun bald drei Monaten Android 4.0 freigegeben hat, vernachlässigt Google nicht die etwas älteren Version 2.2 und 2.3. Dies beweist man mit dem neuen Update für die App zur Google-Suche, welche nochmals etwas verbessert wurde. Entscheidende Verbesserungen gibt es bei der Performance der App, welche wesentlich erhöht wurde. Zudem gibt es einige integrierte Erweiterungen bei den Suchvorschlägen, welche basierend auf eurem Standort sowie der eingegeben Wörter angezeigt werden und damit die Suche beschleunigen sollen.

Die App gibt es natürlich weiterhin kostenlos im Android Market und das Update könnt ihr euch bei bereits installierter App ebenfalls via Market herunterladen, da einfach in den Bereich „Meine Apps“ schauen. [via]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.