Asus hatte vor ein paar Tagen sein neues Zenfone 6 präsentiert, das neue Highend-Smartphone hat eine drehbare Hauptkamera und davon profitieren inbesondere die Fans von Selfies. Denn die drehbare Hauptkamera kommt zugleich als Frontkamera zum Einsatz, wodurch Selfies in höchster Qualität möglich sind. DxOMark hat im Test den Höchstwert von 98 Punkten verliehen, womit Samsung und Co geschlagen werden.

Hauptkamera kommt für Selfies zum Einsatz

Für Fotografie werden 101 Punkte erreicht, das gleicht dem Samsung Galaxy S10 5G. Mit 93 Punkten geht etwas mehr im Bereich der Videos, deshalb kann die Konkurrenz auf die hinteren Plätze verwiesen werden. Grundsätzlich dient dieser Test sehr gut der Orientierung, was von einer Smartphone-Kamera zu erwarten ist.

Ich selbst stelle gerade fest, dass die nun häufig verwendete 48 MP Kamera mit Sony-Sensor nie die gleichen Ergebnisse bietet. Letztlich ist halt extrem viel von der Software der Geräte abhängig und da liegen Huawei und Google vor der Konkurrenz. Aktuelle Geräte mit dem angesprochenen Sensor: Motorola One Vision, Xiaomi Mi 9, OnePlus 7 Pro, ZTE Axon 10 Pro und einige mehr.

Asus Zenfone 6 vorgestellt: Flippige Kamera, großer Akku, kleiner Preis

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.