Ein bekannter Leaker gibt einen neuen Blick auf das nächste HTC-Smartphone, das eine frühere Marke bedient aber kaum der Rede wert sein wird.

Schon gewusst? HTC ist noch immer im Smartphone-Geschäft, auch wenn man davon bei uns nicht mehr viel merkt. Im weit entfernten Ausland gibt es aber nach wie vor neue Android-Handys von HTC, sogar unter altbekannten Namen. Aber auch das nächste Smartphone der Taiwaner ist quasi zum Vergessen und kommt wahrscheinlich auch wieder nicht bei uns in den Handel. Neu aufgetaucht ist jetzt das HTC Wildfire E Lite, mit Dualkamera an der Rückseite und Fingerabdrucksensor.

Adieu HTC und Goodbye Huawei, oder ist es dafür noch zu früh?

Das zuletzt für internationale Märkte präsentierte Android-Smartphone von HTC hat zwar etwas mehr drauf, soll aber nicht direkt in Deutschland angeboten werden.

Markiert:

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. HTC hat dieses Jahr schon 2 Wildfire Smartphones mit Mediatek P22/23 Prozessoren und MicroUSB vorgestellt. Die hatten sogar eine Notch. Da ist nicht viel Luft nach unten für eine Lite Version.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.