Müssen wir direkt den Hersteller wechseln oder auf neues Android verzichten? Huawei und Google sind zwar komplett getrennt, doch das muss nichts bedeuten.

Eine temporäre Erlaubnis ermöglichte Huawei die Zusammenarbeit mit Google für Bestandsgeräte, die bis Mai 2019 noch mit Google-Diensten ausgestattet werden durften. Nun gab es für diese Erlaubnis keine Verlängerung seitens der US-Regierung, sodass Google und Huawei nicht mehr miteinander zusammenarbeiten können. Das bringt potenzielle Probleme auf den Plan. Google kann nun neue Firmware-Updates von Huawei nicht mehr prüfen und keinen Support leisten. Aber hat das etwas für die Nutzer der Geräte zu bedeuten?

US-Regierung erzwingt die Trennung

Der erwähnte Support ist üblich, wenn ein Android-OEM mit Google vertragliche Vereinbarungen hat. Will ein Hersteller die Google-Dienste auf seinen Geräten ausliefern, hat Google gewisses Mitspracherecht und prüft die Software der Hersteller auf Kompatibilität mit den Google-Diensten. Dazu zählen nicht nur simple Google-Apps, die Updates über den Play Store erhalten. Sondern auch Cloud-Benachrichtigungen (Firebase) und andere Funktionen. Deshalb könnte sein, dass die Update-Entwicklung bei Geräten wie der P30-Serie neue Herausforderungen erwartet.

Aber wir wollen wiederholen, dass es Probleme geben könnte, doch nicht geben muss. Da wir nicht allzu große Unterschiede erwarten, dürfte der Übergang von Android 10 auf Android 11 eigentlich kein großes Thema für Huawei sein. Für die bloße Aktualisierung der Android-Version reicht der öffentlich verfügbare Quellcode (AOSP). Huawei-Geräte müssen also nicht gleich in die Tonne und werden jetzt nicht hemmungslos veralten. Da sind wir uns ziemlich sicher. Genauso wenig droht ein Verlust der Google-Apps.

Auswirkungen sind möglich, doch bislang nur theoretisch

Huawei hatte in sehr kurzen Statements schon angemerkt, dass man die eigenen Smartphones mit Google-Diensten auch wie bisher mit neuen Updates beliefern möchte. Ich rechne mit weiteren Letter-Upgrades, so wie die großen Versionswechsel bei Android auch gerne bezeichnet werden. Vorerst gilt abzuwarten, welche Auswirkungen das jetzt komplett greifende Handelsembargo für Bestandsgeräte noch hat. Die Frage ist, was Huawei tut, sollte es Probleme mit Google-Diensten geben, die man selbst nicht gelöst bekommt.

All das gilt auch für Honor-Smartphones.

Update vom 25. August: Danke für das große Interesse und für die regelrechte Explosion der Kommentarspalte. Aber bedenkt einfach dabei eure Manieren beizubehalten, beleidigt euch nicht gegenseitig und auch nicht Außenstehende. Danke für euer Verständnis.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

185 Kommentare

  1. Trump ist wirklich mit Abstand der bekloppteste Präsident den die USA je hatten.
    Andere Präsidenten wurden wegen viel weniger mit Gewalt ihres Amtes „enthoben“.
    Wenn das einer heutzutage verdient hätte, dann dieser selbstverliebte Idiot.

    1. Aha, und welche Präsidenten sollen das bitte sein? Es hat noch kein erfolgreich abgeschlossenes Amtsenthebungsverfahren gegeben in den USA. (es gab überhaupt, meines Wissens, erst 3)

      1. Mal nachdem und lesen. Mit Gewalt wurden in der Vergangenheit, Kennedy Jefferson Garfield und McKinley enthoben/ermordet!

      2. Nixon, Clinton und auch Trump wurden impeached, allerdings hatten Nixon und Clinton genug Integrität um danach abzudanken. Trump hat sich für den Weg „Rache“ entschieden. Wenn es jemand schafft America zu ruinieren, dann Trump. Bleibt nur zu hoffen, dass es „nur“ zu einem neuen Bürgerkrieg und nicht in den Weltkrieg führt 🙄

        1. Wie kann man nur so viel Blödsinn von sich geben. Trump ist der erste Präsident seid fast 100 Jahren der nicht krieg führt um die us Wirtschaft anzukurbeln. Obama war in der us Geschichte sogar der erste der 2 ganze amtsperiodem durchgehend krieg geführt hat und neue angefangen hat.
          Dabei gab es Millionen Tote civilisten und us Bürger.

          Aber bei Trump hat man angst 😨 vor einen Weltkrieg ?

          Obama hat wie seine Vorgänger im ersten Quartal seiner Amtszeit krieg angefangen.

          Wenn trump versucht mit putin oder süd korea an einem tisch zu verhamdeln soll es einen 3 weltkrieg geben ?

          Ja ne is klar

    2. Wenn man keine Ahnung hat sollte man den Mund halten. Recherche im Netz kann da Abhilfe leisten. Sie verblendeter Honk

      1. Warum muss man dann aber so agressiv antworten. Wenn man zuhause Probleme hat muss man Sie nicht gleich an jemand anderen auslassen.

    3. Nein abgesehen von Huawei ist er sehr gut die meisten Präsidenten haben Krieg (echten Krieg begonnen) er nicht nur ein sämtlicher aber Teil Teil nachvollziebarer Handelsstreit

    4. Da würde ich mich noch mal schlau machen !
      Das ist gar nicht so einfach einen amerikanischen Präsidenten aus dem Amt zuheben ! So viele waren das nicht !
      Trotzdem hat er nicht nur schlechte Sachen gemacht !
      2018 hat er das Verbot bzw Gesetz erlassen , dass Hunde und Katzenfleisch nicht mehr importiert und exportiert werden dürfen !

    5. Die Weltpolitik ist leider komplexer als das man nur auf die Smartphone Branche Rücksicht nehmen sollte.Das was Trump macht nicht alles richtig ist klar wer kann das für sich beanspruchen ? Aber nur die USA kann den Chinesen mal zeigen das sie nicht machen können was sie wollen.

      1. „nur die USA können China zeigen, dass sie nicht machen können, was sie wollen“.
        Komisch, dass niemand den USA zeigt, dass die nicht machen können, was sie wollen. Denn die USA spielen sich mit jedem neuen Präsidenten ein Stück weiter zur Weltpolizei auf. Was war denn mit den Abhörskandalen unter Obama? Das war völlig in Ordnung, aber den Chinesen ohne Beweise unterstellen, dass Huawei Spionage betreibt, ist dann böse? Verkehrte Welt…
        Ich persönlich glaube, Trump versucht mit ganz miesen Mitteln und ohne Weitsicht zu verhindern, was mit der Automobilindustrie in den USA passiert ist. Nämlich das Versäumnis der eigenen Firmen damit zu verhindern, dass man ausländische Unternehmen nicht ins eigene Land lässt. Im Falle Huawei geht es dann sogar so weit, einen führenden Global Player komplett einstampfen zu wollen.

    6. Ja, und weil der so böse ist, dürfen ganz viele trotzdem in China ihre Firmenstandorte eröffnen.
      Begreift endlich, dass es hier um ganz andere Dinge geht und Huawei trotzdem Nummer 1 ist, obwohl schon längst totgeschrieben 😂😂😂

    7. Du komischer Uwe hast absolut keinen Plan. Nur hohles Mainstream-Nachgeplapper.
      8 Jahre Obama haben das Land schwer geschädigt.

    8. Du hast vollkommen Recht, ich habe 7 Jahre in New York gelebt und habe Angst, dass dieses Arschloch die nächste Wahl noch mal gewinnt. Er ist der Teufel

    9. Sie haben Recht. Herr Trump hat keinen Krieg begonnen, er zieht, wie von den Linken seit Jahrzehnten gefordert, seine Soldaten aus der BRD ab. Unter seiner Vermittlung nehmen Israel und die VAR diplomatische Beziehungen zueinander auf. Frieden in Sicht. Er hat diesen dummen Vertrag mit dem Iran gekündigt etc. Tatsächlich kein Präsident wie jeder andere. War noch was? Ach ja, ihr Smartphone.

    10. Das hast total rechts, Her ist nicht nur *Idiote* habe auch *Raciste und Populiste*

  2. Selbst Schuld, wenn man diese China Geräte kauft. Hauptsache billig. Aber das das auch Konsequenzen hat bedenken die wenigsten. Hoffentlich werden alle Huawei Geräte stillgelegt.

    1. Reden ohne Ahnung zu haben – dass sind mir die liebsten. Da bekomm ich doch glatt nen Würgereiz….

    2. Wieso sollte man schuld sein wenn man sachen aus china kauft viele die huawei Handys haben kaufen sie weil siebnicht nur billig sind sondern weil sie z. B. eine gute Kamera haben. Du bist wahrscheinlich so einer der trump wählen würde

      1. Genau so ist es. Mir ist egal, wer es herstellt. Ich brauche eine sehr gute Kamera. Und die hat eben Huawei. Mein P20 läuft seit Jahren einwandfrei und macht jeden Tag viele top Bilder. Und es war kein Günstig-Gerät. Gerade war ich im Begriff, mir ein P30 pro New Edition zu kaufen. Wegen 256 GB und den Kameras. Ich warte ab, es wird eine Lösung geben. Übrigens zum Thema Billig-Schmardfon… Ich würde mir auch ein Apple kaufen, wenn die Kamera nicht so unglaublich miese Bilder machen würde. Es hängt also nicht „nur“ am Geld…

        1. @Linda
          Der Eintrag hätte von mir sein können.
          Gebe dir in allen Punkten Recht 👍👍👍

        2. Warum Apple kommt auch aus China, steht auf den Geräten drauf. Was Trump angeht, ist er genau so wie die Merkel Marionetten des Systems.

    3. 1000€ ist wohl nicht gerade billig oder kommst du aus dem Schlaraffenland. Vielleicht reicht auch dein Horizont nicht so weit.

    4. Billig? Wenn Du den Vergleich mit Apple meinst, bekommt man mehr für sein Geld, 🤦‍♂️

    5. 1. Huawei is nicht unbedingt so billig
      2. Sind es einfach sehr gute Handys. Warum also Apple kaufen?
      3. Kann niemand der Nutzer etwas dafür, dass Mr.President Vollidiot sich irgendeinen Blödsinn aus denkt weil er Angst hat, dass Apple von was besserem Überrant wird.
      4. Deine Hoffnung kannst du gleich begraben, stillgelegt sird mich Sicherheit nichts

    6. Edit vom Admin: Wie schon richtig erkannt von anderen, sind auch wir gegen das Wünschen von Krankheiten.

      1. Ich weiß nicht, warum so eine Antwort veröffentlicht wird, stirb an Krebs, wie dämlich, muss dieser Mensch sein und warum diesen Menschen eine Plattform???

        1. Das machen Menschen , wenn ihnen die Argumente ausgehen !
          Beleidigen und diffamieren und ihnen die Pest an den Hals wünschen !

        2. Kapier ich auch nicht! Hirnschmelze im Endstadium!!!! Tja,wer nix relevantes beizutragen hat,aber dennoch ein unstillbares,nahezu krankhaftes Bedürfnis hat Aufmerksamkeit zu erregen, wird leider beleidigend!!! Ich könnte da eigene Beispiele anführen,aber es würde den Rahmen sprengen!!! Ich für meine Verhältnisse besitze ein Huawei mate 20 pro und ein altes iPhone 6s Plus. Mein Fazit: was soll die mies durchdachte Fehde zwischen Trump und Huawei???? Durch das Google- Verbot macht er doch ebenso ein Verlust-Geschäft!!! Er profitiert doch genauso an dieser Partnerschaft!!! Ich bin für die weltweite Logistik,nur so kann wirklicher Fortschritt entstehen. Die Chinesen haben die bessere Kamera und könnten Apple noch was zeigen. Nur wer voneinander lernt kann wirklich etwas erreichen!!!

      2. Ernsthaft. Hast du mal jemanden an Krebs sterben sehen? So was würde ich niemandem wünschen.

        1. Na, da gebe ich dir recht. Ich finde es unterste Schublade sowas zu äußern. Ich habe schon viele liebe Menschen wegen Krebs Beerdigen müssen Das ist echt der Hammer was manche Leute von sich geben..!

        2. Einfach nur krank, solch asoziale und menschenverachtende Kommentare!!!!! Du Minus-Mensch bist bestimmt Hildmann-Fan,korrekt???? Ich könnte kotzen,sowas würde ich noch nicht mal meinem ärgsten Feind wünschen!!!!

        1. Soviel soziale Inkompetenz wie zum Teil hier geschrieben, spiegelt unsere Gesellschaft leider wieder. Huawei Platz 1.

      3. Haha geiler und passender Kommentar :D

        Man muss den Trollen eben mit weiterem trolling Konter geben

    7. Da hat mal wieder jemand keine Ahnung von der Materie und fühlt sich dennoch gezwungen Blödsinn in die Welt zu setzen.
      Preislich wie qualitativ bewegen sie sich auf dem selben Niveau wie Samsung & Co.. Nebenbei ist Huawei übrigens der zweitgrößte Smartphone-Hersteller der Welt. Und der größte Netzausrüster.

      Und mit „Billiger China-Wäre“ hat das ganze auch nichts zu tun.

      Sondern (angeblich) mit Spionagevorwürfen, zu denen die US-Regierung noch nicht mal den kleinsten Ansatz eines Beweises oder nur einen dringenden Verdacht vorlegen konnte.

      Und in Wirklichkeit geht es wohl eher um Handelsbeziehungen mit China & die Förderung amerikanischer Marken (Apple) die aber übrigens auch in China herstellen lassen.

      Vielleicht erstmal informieren bevor man den Blödsinn aus seinem Kopf in die Welt entlässt?

      1. https://www.faz.net › ausland
        Papua-Neuguinea: Baute Huawei im Pazifik ein Spionage-Eingangstor?

        Man sollte sich auch besser damit auseinandersetzten stimme ich zu Fakt ist aber auch das die USA unter Clinton und Obama auch Spionage gegen ihre Verbündeten eingesetzt haben gegen Deutschland, Frankreich etc

        1. Danke für die Info, diesen Fall hatte ich tatsächlich nicht auf dem Schirm.
          Auch wenn wir von einem echten Beweis hier noch Meilen entfernt sind…
          Mich würde aber interessieren wer diese „Fachleute“ genau sind die von Absicht ausgehen. Sprich für wen die arbeiten und woher sie kommen.
          Denn diese großen Sicherheitslücken öffnen das Tor nicht nur für gewollte Zugriffe sondern auch für Hacker, und ich kann mir nicht vorstellen dass das Ziel der Unternehmung gewesen sein soll.
          Ordentliche, amerikanische (sorry der musste sein) Unternehmen bauen dafür eine Backdoor ein die nur ihren Leuten Zugriff ermöglicht…

      2. Das neue Huawei , soll Samsung vom Thron gestoßen haben ! Nummer eins ist jetzt huawei nicht mehr Samsung !

    8. Seit wann ist 1000 € ein billiges China Handy ? Du hast wohl noch nie ein Huawei-Gerät in der Hand gehalten, bzw. besessen. Bist wohl ein Apfelanhänger der 1500 € für ein Smartphone ausgibt, das viel schlechter ist.

    9. Du hast ja richtig viel Ahnung!! Chinesische Geräte und billig, jau. Lass solche Kommentare, wenn du keine Ahnung hast!!!

    10. Super Einstellung mein Huawei hat auch knapp 1000€ gekostet also billig? We solch eine Meinung trägt ist für mich billig. Sicher besitzen Sie ein Samsung Gerät…. 🤟

    11. Was ist am Huawei P30 Pro bitte schön billig???? 1000 Euro für ein Handy ist nicht wenig oder?
      Vielleicht sollte man sich vorab erkundigen!!!

    12. So eine bekloppte Meinung ne ehrlich von wegen billig kann nur einer sagen dem 900 Euro ein Taschengeld sind

    13. Auf jeden Fall ist HUAWEI besser als jetes Apple Handy.
      Wenn man von den aus geht darf man ja nur noch Apple Schrott kaufen und von gar keinen anderen Land mehr ein Handy kaufen.

      1. @ Josef
        Mittlerweile bekommt man gar kein Gerät mehr , indem nicht irgendwelche Teile aus China verbaut sind … vom Auto über die Waschmaschine bis zum Zyklon Staubsauger !

    14. Du bist ein ganz Schlauer. Kaufst nichts aus China? Ich lach mich tot!! Einfach Maul halten!!!!!! 🤔

      1. Also wenn Niveau eine Hautcreme wäre.. Hier würden so manche vertrocknen.. Bitte erst Denken dann was niederschreiben. LG. Ötzi

    15. Keiner wusste das es zu sowas kommen würde. Wenn wir es wussten hätten wir keine huawei/honor Geräte gekauft. Denken sie nächstes Mal über ihre Aussage aus sie 2 jähriges kind

    16. Und du bist wahrscheinlich so einer, der sich einbildet, sein iPhone wäre made in usa. 😂

    17. So ein bullshit, Huawei ist beim Kamera und KI den Amis und Korea um längen voraus. Und was wird wohl passieren, wenn man sie zwingt ein eigenes Werk für Chips zu entwickeln?

    18. Also ein Billighandy wäre ein Handy, dass tatsächlich billig wäre und kaum funktioniert. Ein P20 Pro oder P30 Pro war oder ist weder billig noch so teuer wie ein IPhone. Aber es hat super Akkulaufleistung, auch nach Jahren in Betrieb, sehr gute Performance, sehr gute Kamera, einen sehr schnellen Fingerprint sensor und auch eine sehr gute Gesichtserkennung. Ein IPhone 11 zB. hat nicht mal einen guten Fingerprintsensor, was in der Corona-Krise natürlich ziemlich unpraktisch ist, da das IPhone mit der Gesichtserkennung bei Maske nicht arbeiten kann. Das Huawei P20 Pro und das P30 Pro sind technisch im Alltag einfach überlegen, vor allem gegen Samsung und Co. Ein Samsung kannst nämlich spätestens 1,5 Jahren immer in die Tonne schmeißen. Und dieser Trump ist eine Katastrophe. Der muss dieses Jahr abgewählt werden, ansonsten sehe ich schwarz für Amerika. Es geht nur um seine eigenen Interessen, aber um die der Menschen. Er kann ja nichtmal mit den Unruhen in seinem Land vernünftig umgehen und macht Menschen, die von der vorherigen Regierung in Gesellschaft integriert wurden, wieder zu Randgruppen und Geächteten. Trump muss weg. Und die neue Administration muss die Handelsbeziehung mit China wieder aufnehmen und verbessern. Denn China ist eine Wirtschaftsmacht, die Du nicht unterschätzen darfst.

    19. Der absolut dämlichste Kommentar den ich bis jetzt gelesen habe. Du steckst also alle Käufer der Marke HUAWEI ind die Armen oder GEITZ Ecke. Ich habe mein Handy vor 2 Jahren erworben und zwar primär wegen der Kameras und billig war es auch nicht. Da war von irgendwelchen Sanktionen Huawei gegenüber, seitens Onkel Donalds keine Rede. Dh um es dir nochmals zu erklären, selbst in deinem Südkorea, Ami oder sonstnochwas Handy stecken China Teile drin, dann wärst ja du laut eigener Aussage der Dumme, weil du ja auch „China Schrott“, aber in Gegensatz zu den Geizlern, für teures Geld erwirbst. Also bitte erst nachdenken und dann posten, hilft manchmal viel,bevor man sich im Netz blamiert.

    20. Sie wissen schon, dass die Huawei Handys auch nicht gerade billig sind? Die Qualität ist hervorragend und die Funktionalität 1A.
      Wozu sollte man sich dann für den 3-10 fachen Preis ein Handy von einem anderen Anbieter holen, mit anderem Betriebsystem und keinen anderen Funktionen. Nur dass es teurer ist? Ich sehe nicht ein mehr als 300€ für ein Handy auszugeben, das nach 3 bis 5 Jahren den Geist aufgibt. Dafür ist mir mein weniges Geld zu schade.

    21. @Dirk Gräßl:
      Na, Sie kennen sich aber aus! ;) Huawei ist längst keine Billigmarke mehr. Das Huawei P20 Pro und das P30 Pro sind die besten Android-Smartphones, die ich je hatte. Perfekt für meine Befürfnisse und offenbar für Millionen weiterer Kunden in aller Welt. Selbst ohne Google wäre ich vermutlich noch bereit, auf ein eventuell noch kommendes P50 Pro upzugraden – aufgrund der gewohnten Qualität. Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass Trumps Huawei-Bann in Wahrheit mit seiner (Trumps) isolationistischer und marktprotektionistischer Politik zusammenhängt. Wenn Oppo, Xiaomi etc. zu groß werden, kann es sie genauso treffen.

    22. Häh??
      Da stockt mir der Atem ob soviel Unwissenheit!
      Nahezu ALLE, auch die „Prestige-Geräte“ kommen aus Asien/China, eben auch APPLE & Co

    23. Die is klar das 90 %, aller Handys aus China kommen nicht nur Huawei, aber wie gut das Huawai, Apple und Samsung einfach die Qualität abgenommen hat und einfach qualitativ besser ist.

    24. Das P 30 Pro kostete über 1000€ jetzt etwa 500€, das P 40 startet über 1000€, ist das etwa billig? NEIN, Preiswert Ja. Mein P 30 lite und daß P 30 Pro meiner Frau laufen einwandfrei und haben deutlich mehr Leistung als wir brauchen

    25. Habe bis dato kein besseres Mobiltelefon gehabt, lange Akku Laufzeit, schnelle Ladung, super Kamera, tolle Speicherkapazität, stabile Leistung und Datenverarbeitung, Akkufunktion bis in den hohen – Grad Bereich, solltest mal selber testen.

    26. Aber so was von keine Ahnung hast du…was soll billig sein an einem qualitativ hoch verarbeitetem Gerät das unter anderem mit dem Kamera Hersteller Leica einen super Partner hat. Die Geräte vob Huawei sind auch preislich nicht günstig sondern bewegen sich auf Höhe von Samsung und Apple.

    27. Lustig wer über China Geräte meckert wo doch jedes ach so amerikanische iPhone dort produziert wird

    28. Es gibt viele mit großer Klappe aber manche haben auch ein Gehirn was bei dir scheinbar fehlt sonst würdest du nicht so einen Mist schreiben!

    29. Ach das ist ja einfach! AfD Wähler? Vielleicht mal Hirn einschalten bevor man alle bösen „China Käufer“ verdammt. Kein heute verfügbares Smartphone wird ohne Teile aus China gebaut.

    30. Wo sind die billig?
      Da wird auch nichts stillgelegt.
      Zuviel Merkel TV geschaut 😂😂😂😂
      Aber China und Russland könnten mal ein Embargo aussprechen.
      Viel Spaß im weiteren Leben 😂😂😂😂

    31. Hauptsache billig??? Das glaubst du wohl jetzt selber nicht, ein gutes Huawei ist such sauteuer, gut das Ding mit dem angefressenen Apfel kostet mehr, aber da zahlt man halt noch für den Namen

    32. Die das sagen waren selber in Ihren Leben noch nie in China… Man kann verschiedene Qualität in CHN kaufen. Wenn aber einer kommt und will das billigste haben obwohl ihm die bessere Qualität angeboten wurde muss sich keiner beschweren.

    33. Dann mach mal dein Handy auf und siehe die Teile werden billig in china/Asien hergestellt wie auch Klamotten und dann bei uns teuer verkauft

    34. mal als kleiner Denkanstoß für alle hier die so sehr auf Huawei und China Schimpfen… vorab noch eine Anmerkung: Ich besitze ein Huawei, stimmt, als Dienst Telefon im Uniform tragenden Staatsdienst !

      für die Huawei hasser:
      schaut doch mal nach wer den die Sicherheitsverschlüsselung entwickelt hat die eure Modems und Router benutzen (WPA & WPA2)… Schaut doch mal genau nach wer den da alles Huawei Software auf Chips in seinen Geräten verbaut… kleiner Tipp: Alle nutzen doch irgendwie WLAN mit dem Handy, Laptop, Smart-TV… etc….

      für die Trump hasser:
      Dieser Präsident kommt komplett aus der Wirtschaft und genau so handelt er auch mehr oder weniger… jeder kann von ihm halte was er möchte allerdings ist seine Haltung China gegenüber aggressiv logisch wen man weiß wie hoch die Staatsschulden von Amerika gegenüber China sind… Leider wurde diese „ich will das alles wieder im eigenen Land produziert wird“ Einstellung (und das hat Trump im Wahlkampf deutlich und mehrfach gesagt) ohne die Unternehmen gemacht die ja den Export Handel mit China, sehr Gewinn ergiebig für Amerika, aufrechterhalten. Auch ein Präsident Trump kann nicht in kürzester Zeit einen doch recht großen Teil der eigenen Wirtschaft abschalten und locker auffangen ! Google ist da nicht mal das große Licht im Megafirmen Spektakel in Amerika.

      Mir ist und bleibt unverständlich wie man heutzutage, und ich rede von 2020, wirklich glauben kann das man sich auch als US Präsident einfach mal so nebenbei in einer extrem vernetzten Welt von einem Monster wie Huawei trennen zu können…Huawei ist erst relativ jung im Smartphone Bereich und ist vieleicht jetzt gerade in aller Handy Munde aber damit ist diese Firma nicht so ein Gigant geworden…da hängt wesentlich mehr dran…Der Vergleich hinkt aber stellt man sich vor das das Toilettenpapier eine deutsche Erfindung ist und auch hier geschützt ist würde mich mal brennend interessieren was der Rest der Welt macht wenn wir das einfach nur für uns einfordern… Ganz einfach… nichts würde passieren… Es wird anders genannt, bekommt ein neues Design und dann ein US Patent… meiner persönlichen Meinung nach geht diese „Fixe Idee“ von President Trump für die US Wirtschaft nach hinten los… Sagt viel aus wen selbst Big Player wie IBM und sogar (welch wunder) die Großen Animationsstudios in Amerika den Kopf schütteln…

      Und für den Rest die hier so Unqualifizierten Blödsinn von sich geben:
      WAS ? Kein Krieg unter Trump ? Interessiert mich mal wo ihr Lebt !? Er hat keinen neuen angefangen aber auch keinen Beendet !!!

      Wo steht gleich nochmal das der Präsident der Vereinigten Staaten vor Gott und dem Volk Geloben muss jeden Bürger gleich zu behandeln, das Recht mit all seiner Macht zu verteidigen und durchzusetzen das jeder im Land frei Leben, Glauben und Ausprechen kann wie und was er möchte so lang die Verfassung der Vereinigten Staaten gewahrt bleiben und die Sicherheit des Landes nicht gefährdet wird…

      Frei Leben: Gelogen… Enteignung der Hälfte aller Reservate von Ureinwohnern und Aufruf zur Untersuchung ob Homosexualität als Krankheit eingestuft werden kann und ob es Operative oder Medikamentöse Heilung gibt (Hallo Dunkles Mittelalter) !

      Frei Glauben: Gelogen…inzwischen zwei Anträge unterstützt von Trump die Budismus, Islam und einzelne Judentum Ableger Verbieten da es nur einen Gott in den USA gibt ! (Buddha ist kein Gott… Allāh ist einer der Namen des gleichen Gottes…War Jesus (der Sohn Gottes) nicht sogar ein Jude ?) Aber bekanntermaßen gefährlichen Sekten Unterschlupf im Land weiter gewähren !

      Freie Meinungsäußerung: Gelogen…wie war das gleich nochmal mit der Drohung von Haft und Geldstrafen bei öffentlicher Kritik an seiner Politischen Landesführung…

      also hat er den Eid den er leisten musste gebrochen und laut Verfassung ist er damit sofort mit einer Mehrheit absetzbar… Punkt

      Ach und… Ich würde auch meine Truppen aus Deutschland abziehen wenn ich seit Verlust der Grimm und einigen landeverboten in diversen Ländern mein GESAMTES Militär eh zwischen landen muss…Leipzig…Berlin…etc…und solange sie einen March Befehl haben sind sie nicht stationiert…sind billiger weil ja nicht stationiert…Sind quasi zufällig schon da…

      Und ihr regt euch auf weil einer trotzig sagt böses Huawei… Hat der Ami nicht Frau Merkel abgehört ? Ja hat er !
      Warum sagt den hier keiner laut was er den so über unsere Führung denkt ?
      … Solang der deutsche Bürger sich über andere aufregen kann und sein Auto hat merkt er nicht was wir beschließen… Angela Merkel in einem internen Memo zur Grundgesetzesänderung 2010 die die Änderung der Grundrechte der Bürger beschneidet…

      hi hi… 70% aller Speicherchips weltweit sind von Samsung… böser Asiaschrott…juhu Silvester Böller … ups China hats erfunden…

      ihr habt alle Sorgen… unklar… Ich sorge mich mehr darum wie ich meine Familie glücklich mache und ihnen ein schönes Leben bereiten kann…

    35. Dieser Welt, ist *verrückt* – Ebay, Amazon und fast alles…
      Kaufen und verkaufen alles *Made in China* …
      Wieso?

    36. Das kann nur jemand der Apple Schrott kauft naja is ja auch ok das 40 Euro teure Technik für über 1000 Euro kauft 😉😉

  3. @Dirk Gräsl: Ihr Kommentar zeigt, dass Sie keine Ahnung von der Materie haben. Welches Smartphone mit Ausnahme von Samsung Geräten wird denn nicht in China produziert? Außerdem sind die meisten Huawei Smartphones Highend-Geräte und keinesfalls billig. Setzen! Sechs!

  4. Auch wenn ich mit meinem p30 bis jetzt sehr zufrieden war, stehe ich voll hinter Trump, wir müssen China in die Schranken weisen. Patentklau und ausspionieren geht nicht.

    1. Ich *vertrauen* dieser USA Presidente nichts…
      Bedrohung Weltweit.
      Mauer an Mexico Grenz.
      Freunde das Israelische Mauer zu der Palestina!
      Er ist eine wie Busch, mit anderen Format…

  5. Schade, ich besitze seit fast 3 Jahren das Honor View10 und bin von sowas zufrieden, daß ich eigtl. das View30 Pro holen wollte. Ohne Store komme ich ja noch klar, aber die fehlende Updates ist doch zu viel. Danke du A…h…h!

    1. @honor fan
      Es gibt eine Menge Alternativen zu Google …
      Einfach mal im Internet suchen !
      Als store käme f-droid infrage !

  6. Also ich will ja nichts sagen aber Trampe ist einfach nur dumm im Kopf und will nur seine eigenen Ziele neues Jahr America first heißt voranbringen ja und das geht auf der einen Seite nicht weil es halt einfach es gab keine Beweise das Huawei mit den Masken irgendwelche Technologie oder irgendwie so Daten von Trägern geklaut hat also in dem Fall Spionage betrieben hat ja

  7. An Dirk Gräßel, was ist für sie Teuer mein Handy ist ein Huawei P 30 Pro und war sehr Teuer und ich bin begeistert von diesem Handy an ihrer Stelle würde ich mal in einem Media Markt und die Preise vergleichen. Und glauben Sie nicht einem daher gelaufenen Blonden Typ der keine Ahnung von dem Posten hat den er gerade auß übt er hat ja nur Wirtschaft Studiert. Und er ist in meinen Augen der schlimmste Präsident denn die USA haben.

    1. Der blonde depp soll nicht mal einen Schulabschluss besitzen und das Vermögen ist auch nicht selbst erarbeitet, sondern vom Vater geerbt. Den ideoten möchte niemand in dem deutschen Dorf sehen, wo die Familie herstammt

      1. Genau. In diesem deutschen Dorf in dem ich wohne werden die Muelltonnen auf die Strasse gestellt , falls er es wagen sollte es zu besuchen. Kallstadt ist mittlerweile eine No Go Aerea für Republikaner.

        1. Maan müßt mal googlen, ob da vielleicht auch eine Verbindung zum Schnauzbart ist, das wäre der Beweis dafür das Größenwahn und Dummheit, vererbar ist.

      2. @ anonymous
        wenn man anderer Meinung ist muss man trotzdem nicht beleidigend werden !
        Trump hat eine höhere Schulbildung als Sie !

  8. Das stimmt leider das huawei spioniert hat sorry und die tochter von ren zheng fei sitz noch in kanada hahahaha 👍

    1. Kannst du da auch einen Beweis für liefern?
      Davon gehe ich nicht aus, wenn es nicht einmal die US-Regierung kann. Denn wenn sie es beweisen könnte hätte sie es längst getan.

      Und die Festnahme von Wanzhou hat einen völlig anderen Hintergrund, nämlich der angebliche Verstoß gegen von der USA verhängten Sanktionen gegen den Iran.
      Sanktionen die übrigens auch Europa nicht anerkennen möchte.

      Wenn du Dinge behauptest die du nicht nachweisen kannst bist du auch nicht besser als Trump höchstpersönlich…

      1. Ich möchte mal Wissen, welches Land und welche Firma noch nie Spioniert hat, z.B. Hat GM damals einen Lexus gekauft und zerlegt um herauszufinden warum die so so zuverlässig sind und fast nie pannen haben. Haben aber bis Heute das Geheimnis nicht gefunden 🤣🤣🤣, warum regen sich manche so auf, nützt doch nix 😁

  9. Ich bin ja so froh, dass uns und unsere Industrie nicht von den Amerikanern schon seit 70 Jahren ausspioniert wird.

      1. Das hast du Recht…
        Pentagon Raten, sind in ganz Welt beschäftigt, um die freie Demokratie, auf seine seit zu ändern.

  10. Nennt diesen Menschen bitte nicht Presidenten.
    Was tut er denn für sein Volk…. NICHTS.
    NUR IN SEIN GELD UND IN SICH SELBST VERLIEBT.
    LIEBE AMERIKANER :
    TUT EUCH SELBST DEN GEFALLEN UND JAGT IHN VOM HOF. (SIEHE DIE CORONA TOTEN)…

    1. Er tut sogar relativ viel. Ist zum beispiel dem Menschenhandel bzw. Den ganzen Kindesentführen und vermissten Kinder, wo der Pädophilen Ring mit seinen ganzen stars und Schauspieler verantwortlich ist, auf der Spur.

    2. @ Olaf Baumann
      Leider wird uns nicht mitgeteilt wenn dieser Präsident gute Sachen macht ! Das scheint übrigens ganz üblich zu sein bei der Presse im Journalismus !
      Ich weiß z.b. das Trump 2018 , ein Gesetz erlassen hat , was verbietet Hunde und Katzenfleisch zu importieren oder exportieren ! Das hat keiner der angeblich guten Präsidenten vorher gemacht !

  11. Ja Mr. TRUMP HIER KOENNEN SIE GERNE NACHLESEN WAS DIE BESTIMMT MEISTEN Deutschen zu ihnen und ihren Taten sagen den selten hat man einen so voellig unterbelichteten und selbstverliebten von Unwissenheit getriebenen Haeuptling eines Volkes gesehen. Grundsaetzlich aber sich mit allen und jedem anlegen und Firmen zerstoeren wollen nur weil es unbegruendete und nicht bewiesene Vorwuerfe gibt ist schon äußerst schwach. Ich hoffe es wiederfaehrt Herrn Schmalzlocke das dasselbe und es zerstoert jemand sein Unternehmen. Ich hoffe der naechste Präsident wird Ende des Jahres gewaehlt und kittet all die bisher getaetigten Dummheiten so gut es geht. Ich bin nicht unbedingt ein China Fan aber das Huawei ist Top. Schon vom 10 er angefangen. Ich nurze auch seit Jahren Iphone und sage nicht wer besser oder schlechter ist beide haben ihre Vorzuege und evtl. NACHTEILE. IN DUESEM SINNE HOFFE ICH DASS die Tage von Haeuptling Schmalzlocke zu Ende gehen und der ganze Unsinn aufhört ich kann den Feuermelder nicht mehr sehen.

    1. @ Napoleon1
      Ich denke dass Trump wiedergewählt wird ! Aus dem einfachen Grund , weil die Vizepräsidentin die auch zur Wahl steht neben Joe Biden , sehr radikal auf das Recht der Frauen besteht noch im neunten Monat abzutreiben ! In meinen Augen ist das glatter Mord ,ein fertiges Kind abzutreiben !

  12. Viele labern hier nur Mist von wegen Hauptsache billig die Huawei Handys sind meist teurer und auch besser wie Samsung Handys. Mein Huawei p30 pro ist der Wahnsinn und ich hatte viele andere Handys darum Huawei und trump ist nur neidisch weil Amerika nix vom Kuchen abbekommt 🤙😷🖕

    1. @ Jens Wranik
      Das sehe ich ganz genauso ! Deutschland macht er ja auch das Leben schwer , wegen der Pipeline aus Russland ! Wir wollen seine Sachen kaufen nicht russische !

  13. Schlimm, was hier so losgelassen wird. Das zieht sich mittlerweile wie ein roter Faden durchs Internet. Mit objektiver Betrachtungsweise hat das nichts mehr zu tun. Sag man was gegen Huawei, wird man sofort beschimpft und an den Pranger gestellt. Man kommt sich da mittlerweile vor wie im Mittelalter. Da haben sie Ketzer verbrannt und der Mob hat zugesehen und gejubelt. In anderen Foren wird man sofort gemeldet, wenn man da anderer Meinung ist.
    Ich habe da Sachen gelesen, da stehen einem die Haare zu Berge. Mittlerweile wird schon die kommunistische Diktatur in China als gut empfunden. Man sollte mal darüber nachdenken, was Diktatur überhaupt bedeutet. Ich finde auch nicht alles gut, was da so in den USA abgeht. Deswegen lass ich mich aber nicht zu solchen Hasstiraden hinreissen. Die, die ein Huawei Smartphone haben, sollen es zum Fotografien benutzen (scheint eh bloß der einzige Zweck und die Sorge zu sein), verzichtet auf Google und werdet glücklich oder verkauft es, wie es mittlerweile schon viele andere tun.

    1. @anonymous 7.49 Uhr
      Nur weil man ein huawei gut findet , ist man noch lange nicht mit China oder Amerika einverstanden ! Es gibt viel in China zu bemängeln und auch viel in Amerika , ich möchte in keinen von diesen Ländern leben oder leben müssen ! Hier geht es einzig und allein um das Produkt von huawei ! Und das neue steht mittlerweile auf Platz 1 hat Samsung verdrängt !

    2. China ist weit davon entfernt ein gutes und ihrer Bevölkerung gegenüber faires Land zu sein. Da stimme ich dir absolut zu.
      Allerdings ist das gar nicht Thema der ganzen Diskussion hier.
      Hier geht es um ein Unternehmen aus China, nicht um das Land an sich.
      Und die schlechten Arbeits- und Lebensbedingungen sind ja auch nicht Anstoß für das Embargo seitens der USA gewesen. Wie könnten sie das auch Rügen und gleichzeitig produzieren ihre großen Unternehmen fleißig weiter selbst in diesem Land.

      Ich persönlich bin kein „Huawei-Fan“, aber einfach so ein Unternehmen komplett sperren mit einer Begründung für die man bisher noch nicht den kleinsten Beweis vorgelegt hat? Und das obwohl die einzigen Unternehmen wo wirklich technische Backdoors nachgewiesen wurden aus Amerika stammen… (Sucht mal im Netz nach z.B. Cisco oder Facebook mit dem Keyword Backdoor oder Spionage)
      Das ganze ist einfach so lächerlich.

      Man kann meiner Meinung nach gerne etwas negatives zu Huawei sagen. Das Unternehmen macht garantiert auch nicht alles richtig, bei der Größe geht das schon fast gar nicht, aber das hat dann wiederum auch nicht Thema dieser Diskussion.

  14. Warum regt ihr euch so auf?
    Wer braucht schon Google wenn Huawei seinen eigenen App Store hat.
    Spionieren tun se alle, also is des schon mal wurscht.
    Hergestellt werden die meisten Geräte im Asiatischen Raum, also is des auch wurscht.
    Die Verfügbarkeit von Geräten in Deutschland ist schwierig und teuer:
    Dann kauft im Ausland unter Beachtung der Zoll und Einfuhrbestimmungen.
    Somit kommt ihr auch zu guten und günstigen Geräten.
    Mit freundlichen Grüßen Ron

  15. Ist es im Falle von eingebauter Spähsoftware nicht völlig egal, ob am Ende der Leitung die Amerikaner (Apple und amerikanische Dienste) oder die Chinesen (Huawei und Die Komm. Partei) alles absaugen? Wer nichts illegales zu verbergen hat, kann doch alle Medien reuelos nutzen. Millionen Menschen geben doch freiwillig und weltweit öffentlich genug oder sogar zuviel auf verschiedensten Plattformen von sich preis. Vielleicht sind die Applegeräte ja auch deshalb so teuer, weil schon verdeckte Lohnkosten für alle die Mitleser und Auswerter der Daten zugeschlagen sind…

  16. Ich habe das p40 und konnte mit mit einer einfachen Anleitung Google Dienste instalieren und es läuft einwandfrei.

  17. Ist das schön, wie ihr euch hier über Smartphone Hersteller zerfleischt. Wenn man sich hier schon wegen irgend welche Smartphone Marken so diskriminiert muss ich mich fragen habt ihr noch alle beisammen??????? Wo soll das am Ende hinführen!!!!!

    1. @Frank 9.14 Uhr
      Hier zerfleischt sich keiner ! Das ist eine Diskussion !
      Diskriminiert , finde ich in diesem Zusammenhang etwas deplatziert ! Vor allem , weil es mehrere Deutungsmöglichkeiten gibt !

    1. @Horst 9.15 Uhr
      Wenn sie nichts konstruktives beizusteuern haben , lassen Sie es bitte ! Jemanden den Tod an Hals zu wünschen , ist sehr destruktiv !
      Hoffentlich löst das kein schlechtes Karma bei Ihnen aus !

  18. Immer diese billigen China Handys die ja Müll sind! Ach so wird das iPhone eigentlich gefertigt? Ich habe bereits etliche Handys von Huawei und war immer zufrieden mit Sprachqualität und die Kamera ist unerreicht. Auf Google kann ich verzichten, nicht aber auf diese Kamera😄 mein nächstes wird wieder ein Huawei. Was ich allerdings nicht verstehe warum China noch für Apple produziert!

  19. Zu Dirk Gräßl
    Welch ein dummes und naives Zeug du da faselst. TRUMP und die USA hat Angst davor den 1.Platz in der in der technologischen Weltwirtschaft zu verlieren. So wie einst die gesamte Automobilbranche aus den USA. Japaner / Toyota hatten den 1.Platz übernommen. Daher ist der Druck auf HUAWEI so massiv. Angst das Wirtschafts-Monopol und die Macht darüber zu verlieren. Da du ja unbelesen bist, wie ich anmute, solltest du dich erst einmal über den wirtschaftlichen Inhalt belesen. Bevor du dich hier als Prolet mailst. Anzumuten, da du HUAWEI als „Schlecht und Billig“ darstellst, möchte ich, sowie manche Huawei-Fans mir solche Aussagen doch Grundlegend überlegen! Wahrscheinlich kannst du dir keines leisten, bzw. deren Flaggschiffe. Deine Aussage ist mir sowas von Lächerlich.

  20. Wenn ich China wäre würde ich Trump Embargo gegen US Firmen unterstützen. Trump will das US Unternehmen nicht nach China liefern? Das wäre mir sowas von Recht. Ich würde in China eine drei Jahres Frist allen Unternehmen geben, um sich vollständig von US Zulieferern und Technik zu trennen.
    Das würde sehr viele US Unternehmen in den Ruin treiben.
    Trump hätte genau das was er gewollt hat, und würde als der bekloppteste Präsident, was er auch schon so ist, in die Geschichte eingehen.

    1. Du vergisst leider das ein großer Teil der chinesischen Wirtschaft darauf aufbaut Dinge für andere Firmen herzustellen.
      Ohne die in den USA entwickelten Techniken & Patenten kann China auch selbst nicht viel herstellen.
      Beide Länder sind voneinander abhängig. Der Unterschied ist das China das offenbar sehr bewusst ist. Trump scheinbar nicht, oder er will es nicht wahrhaben. Weil der Chinese ist ja an allem Schuld…

  21. Für alle die meine Huawei und Co produzieren billig Handys: ein p40 pro + kostet 1500€. Also praktisch gleich viel wie Samsung und Apple. Nur bekommt man damit das beste Preis – Leistungs Verhältnis. Das gilt natürlich auch für andere Firmen aus China…

    Google könnte auch ins hintertreffen geraten, wenn man China zwingt eigene Software samt Browser und Suchmaschine zu bauen.
    Und wer weiß, wo die Leute geblieben sind die hisilicon verlassen haben?

    Das muss nicht gleich bedeuten, dass die zur Konkurrenz gewechselt sind…

  22. Schlimm ist nur eines: die Arbeitsbedingungen in China.
    Wo kriegt man denn heutzutage noch ein Gerät her, dessen Komponente nicht in China produziert werden?

  23. Meine Güte, was man hier teilweise lesen muss.
    Es dreht sich hier nicht um China Handys, sondern „nur“ um „Den“ China Hersteller schlecht hin 😉
    Huawai ist führend in fielen Bereichen der Netzwerk/Telekommunikation Technik. Sie bieten eine Top Qualität zu erschwinglichen Preisen, auch schon in den „niederen“ Preis Segmenten.
    Sie lassen sich diese Qualität halt nicht extrem teuer „extra“ bezahlen, wie z. B Apple.
    Das einzige was z.B ein Apple so „toll“ macht, ist die Software. Diese ist speziell auf ihr Produkt abgestimmt und mehr nicht. Android muss auf hunderte Handys von zich verschiedenen Herstellern laufen, daher ist es nicht immer 100% abgestimmt.
    Sowas lässt sich Apple sehr gerne überteuert bezahlen und viele sind bereit dieses auch zu machen. Hier spielt der „Markenname“ eine grosse Rolle, ähnlich bei Klamotten der Teenager, Hauptsache ein fettes Marken Logo und teuer 🤔 Die Qualität spielt da noch eine minder Rolle.

    Warum darf denn Xiaomi, Onko etc. weiter Google ungehindert nutzen? Diese sind auch China Handys und ebenfalls von guter Qualität. Das was der Herr gewisse „Ignoranz“ aus ChinaMerika erreichen will, ist daß Huawai seine Netzwerk Technik „offen“ legt. Und dadurch die Amis fleißig „kopieren“. Warum wohl darf z.B unser Eurofighter diese nicht vorhandenen A-Bomben, nicht tragen, es sei denn die Amerikaner bekommen Einsicht in die komplette Infrastruktur des Eurofighter 😏 Es ist einfach die moderne Art der neuen Industriespionage. Die Amis haben Angst technologisch „abgehängt“ zu werden.
    Warum wohl ist der Amis gegen NorthStream2? Nur damit diese ihr teures Fracking Gas an Europa verkaufen können. Womit sie, nur so nebenbei, ihre eigene Umwelt zunichte machen.
    Es sind schlichtweg einfach Wirtschaftliche Interessen. Trump versucht Amerika wie eine Firma zu führen, geht in einer gegen den Strich, wird dieser einfach gefeuert. Ist eine andere „Firma“ im Weg, wird versucht diese aus dem Weg zu räumen. Dieses ist eine einfache Tatsache.
    Die Chinesen sind keine Unschuldslämmer, nur verstehen diese das Spiel wohl besser als Trump. Denn am Ende verliert nur einer, und das ist Amerika. Amerika verliert an Glaubwürdigkeit, Einfluss und am Ende auch eben an „Macht“.

  24. Wollen wir doch mal sehen wie es nach der Wahl aussieht. Wenn Biden gewinnt wird er vielleicht alles rückgängig machen und alles ist wieder gut. Schließlich schadet das Embargo nicht nur Huawei sondern auch Google selbst da sie jetzt einen wichtigen Kunden verlieren aber wir wissen ja das Trump nicht die hellste Kerze auf der Torte ist…

    1. @Hallo 9.57 Uhr
      Wenn Biden gewinnt , kommt eine Vizepräsidentin ins Amt , die für Abtreibungen bis zum 9 Monat radikal eintritt !
      Im übrigen gibt es auch durchaus Sachen die Trump gut gemacht hat ! Das wird nur nicht publiziert oder wenig !
      Wenn ich eins im Leben gelernt habe , es gibt überall Vor und Nachteile !
      Aber bei dieser Wahl würde ich Trump vorziehen , weil Abtreibungen im neunten Monat gehen definitiv nicht , das sehe ich als Mord !

  25. Allen, hier schreibenden Trump-Fans möchte ich gerne sagen, dass diese selbstgefällige 🥕 Karotte diesen Wirtschaftskrieg nur anzettelt, weil er die Hosen gestrichen voll hat vor der rasanten Entwicklung Chinas. Die Verbote werden auch Nachteile für die amerikanische Wirtschaft haben und chinesische Unternehmen werde alternativen entwickeln, um künftig nicht mehr in Abhängigkeit zur USA zu stehen. Ich wünsche dem amerikanischen Volk eine kluge Entscheidung bei der nächsten Wahl, sonst macht dieser „Trumpel“ alles zunichte was sein Vorgänger in die richtige Richtung gebracht hat. Wer ist der nächste nach Huawei…., vielleicht Xiomi oder sind dann wir Europäer dran. Vielleich knipst der Armleuchter uns das GPS aus. Er wäre in der Lage dazu. Lasst euch nicht ver-Apple-n. Ich wünsche Huawei weiterhin Erfolg, ihr habt tolle Smartphones und Tablets gebaut.

  26. Und ganz nebenbei ich halte die chinesischen Arbeiter, oder Japaner, Koreaner, Asiaten allesamt für deutlich fleißiger, als uns satten, übergewichtigen Europäer oder Amerikaner.

  27. Ich staune, wie gehässig viele Menschen ihre Kommentare formulieren. Besonders respektlos finde ich das mangelnde Wissen an Rechtschreibung und Grammatik. Lernt erst mal die deutsche Sprache besser bevor ihr mitreden wollt.
    Die Kommentare dazwischen, die gut formuliert und richtig geschrieben, sind eine wahre Wohltat.

  28. Ich kann ws einfach nicht mehr glauben, welcher Irrsinn hier verbreitet und wie man Blödheit, so verbreiten kann
    1. All denen, die sich über die (hohen) Preise beschweren – es gibt Handy’s, die Kosten keine 50€ – Handys, kapiert???, diese Geräte dienen zur Telekommunikation und zum Senden von Nachricht (SMS).
    2. Alle anderen sind Smartphones, ein 7er BMW, kostet auch mehr, als (fahrbare Untersatz). Also, um auf der ATB, den Dicken machen, mit z B Lada???.
    Mit beiden kommt man von A nach B (telefonieren). DZug, kostet Zuschlag!!. An der Theke, den Autoschlüssel ablegen, um die Hose klammer abzumachen:-)))).
    3. Die (hohen}) Preise, inzwischen über 2.000€, das sind über 4.000 DM!!, um Telefonieren!!! zu können, für die Vorteile gleich das Doppelte??, was ein paar Wochen auf dem Preisverfallsliste endet??, nein Danke!!.

  29. Au man, diese Kommentare sind teils so dumm und uninformiert, das man schlicht schon ins Fremdschämen kommt!

    1. Ja, das Trump nichts als ein egoistischer, selbstherrlicher und populistischer Blender ist, sollte jedem halbwegs intelligenten Zeitgenossen*in klar geworden sein.

    2. Huawei, wie jede andere Firma in China auch, IST leider durch die Gesetzgebung in China zur Herausgabe jedweder verlangter Daten verpflichtet. Auch Daten welche in anderen Ländern, z.B. in Netzstrukturen (5G), gesammelt wurden. Daher ist Huawei, als ein Netzwerk-Ausrüster, wirklich durchaus fragwürdig.

    3. Jedes Kamera-Smartphone (Flagship) von Huawei und Xiaomi macht bessere Fotos als irgendein Appleschrott!!
    Aktuelles Top-Gerät ist da übrigens das Xiaomi Mi 10 Ultra.

    1. Ich habe das Huawei P30 Pro, macht spitzen Fotos, hatte schon Apple, Samsung und Wiko und Nokia und würde keines als Schrott bezeichnen, es waren alles High end Geräte, was ist an einem iPhone Schrott, hattest du schon mal eins oder konntest du dir keines Leisten?

  30. Mein nächstes Handy wird das Mate 40 Pro werden. Weil es eines der wenigen Smartphones ist ohne vorinstallierte US Spionage Software, Hust* Google Spyware.
    Wo zum Geier soll da ein Nachteil sein? Ich hätte sogar vor kurzem mehr Geld bezahlt um ein Gerät zu kaufen ohne Google Spyware.
    Ich nutze keine US Dreck Software aller Facebook, Instergram etc.
    Daher, bye bye Google.
    Ich wünschte mir die US Regierung würde Google auch von anderen Geräten entfernen, wie etwa Samsung. Das wäre mal ein wirklicher Vortschritt in Richtung Datensicherheit.

  31. Ich habe mir mal die Zeit genommen Eure Kommentare zu lesen. Ich muss sagen „Ekelhaft“!!
    Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte daran denken, das drei Finger auf Ihn selbst zeigen. Grübl, grübel.
    Hzs

  32. Es gibt alles von sehr kunsrtukiven bis gehört nicht hier hinn Kommentaren! Und ja, ich bin ein stolzer Huawei Besitzer, und ja der Preis war auch massgebend! Huawei ist mit sehr guten Geräte auf den Markt gekommen zu Kampfpreisen, mittlerweile aber auch Teuer. Ob die Preissteigerung für ein wenig neue Technik diese gerechtfertigten bleibt offen, persönlich glaube ich es nicht.
    Zu den Spionage vorwerfen an Huawei, gibt es nach wie vor keine Haltbaren beweise und etliche Staaten tun sich schwer oder verweigern sogar die zusammen Arbeit mit Huawei einzustellen.
    Hingegen ist bewiesen was die USA alles erdenkliche sich erlauben und Snowden als Verräter an den Pranger stellen!
    Ich würde einmal behaupten China ist nicht schlecher als die USA, auch wenn das Herr Trump so gerne sehen würde und auch gerade deswegen China für die gegenwärtige Situation zur Verantwortung zieht, aber lang gar nichts dagegen tun wollt um Sein eigenes Volk zu schützen und die restlichen zu Unterstützen!
    Woher das kommt? Das kann ich auch nicht beantworten, könnte aber etwas mit Egoismus zu tun haben! Wir sind die Besseren und schuld haben die anderen🤔

    1. Ich wundere mich schon über einige Kommentare und Aussagen wie Appleschrott, ich habe noch nie von einem Fahrer einer Premium Marke gehört das er eine andere Premium Marke als Schrott bezeichnet. Spionage hin oder her, wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein 🤔🤣🤣🤣

  33. .. ich glaube ihr wärt alle enttäuscht sein in drei Monaten wenn die Amerika Wahl stattfindet… Es wird sich gar nichts ändern Trump wird wiedergewählt… Schuld daran ist das amerikanische wahlsystem und schuld daran ist die Weltanschauung ländlicher Amerikaner die bekanntlicherweise nicht die schlausten auf diesem Planeten sind aber sie bilden die Masse alle Amerikaner.. Hillary Clinton hatte 2,9 Millionen Stimmen mehr als Trump nur die entscheiden in Swing States hat sie verloren.. Trump ist kein Politiker auch kein Geschäftsmann.. sondern ein Rassist ein Lügner frauenfeindlich und ein Betrüger.. er spricht die Sprache der kleinen unzufriedenen Leute und bedient ihre sehnsüchte und Ängste..er umgibt sich nur mit Ja sagern und entfernt jede kritische Stimme aus seinem Umfeld.. das Problem mit Huawei ist ganz einfach zu erklären wenn man sich Donald trumps Geschichte anschaut hat er schon immer ein Problem mit China gehabt dazu kommt dass seine größten Geldgeber aus der Wirtschaft kommen auch von Apple zu seiner amtseinführung war Apple auf Platz 3 Huawei auf Platz 1 bei den meistverkauften Geräten weltweit Samsung belegte den zweiten Platz nach den Sanktionen belegt Huawei nun den dritten Platz Apple den zweiten von Samsung den ersten und genau darum geht es Amerikas First war sein Slogan also allen noch einen schönen Sonntag

  34. Sagt mal was ist hier eigentlich das Tema? Warum regt ihr euch alle über diese Aussage über den Preis auf. Steht mal darüber. Es geht doch nicht um Preis, Krebs, Rechtschreibung, Spionage oder Abtreibung oder wo welches Handy hergestellt wird. War das Tema nicht einfach nur das Google Firmenware Updates nicht mehr statt finden sollen, das ist doch schon genug Mist und ehrlich gesagt wir sollten einfach mal abwarten.

  35. Der nächste Präsident macht vielleicht vieles wieder rückgängig. Und wenn Sumsang- und IPhone-Handys in Asien produziert werden, können da auch Klötze kleine Fehler bei der Produktion gemacht werden. Die Handys gehen dann nach USA….. Ein Huawei App Store wird kommen und dann wird es viel bessere Apps geben.. Dann schaut Google hinterher.

  36. Hallo, hier Torsten. Zu
    Trump: Scheiss Wahlsysten in den USA,
    sonst hätte Hillary die
    Wählen gewonnen u.
    es gäbe keinen Huawei
    Bann . Hofftentlich kommt Biden. Dann kann man sich wieder
    bedenkenlos ein Huawei
    Smartphone holen. Ich
    habe u.a. ein Huawei P8
    außerdem ein Smsung s8 ein LG G8s

  37. Das blöde gelaber von einen der senil ist in hirn wie Trump der irre ist. Der gehört in die Klapse.

  38. An alle Trump-Fans.
    Der Typ ist das egoistische, empathieloseste, dümmste Säugetier auf der Welt. Was der alles kaputt macht ist für die Erde eine Katastrophe.

    Edit vom Admin: Es gibt Grenzen in Kommentarspalten, die man einfach mal einhalten kann. Danke.

    1. @B.S. 17.15 Uhr
      Nur weil man jemanden für nicht geeignet hält ! Muss man ihm trotzdem nichts Böses wünschen !
      Unmöglich so ein Verhalten !
      Und das sind dann Menschen die sich als tolerant und demokratisch anpreisen !

  39. Hier wird komplett vergessen, dass keines der China-Geräte ohne Amerikanische Chips funktionieren würde. Das ist ja das Problem der Chinesen. Alles können sie micht nach bauen. Vom KnowHow behalten die Länder immer was zurück. Ich trau nur Deutschland zu alles aus der Hand zu geben.
    Trump ist in meinenvAugen geschäftlich ganz schön auf Zack, aber von Politik hat er wirklich keine Ahnung, da ist er dumm und einfältig wie Bohnenstroh. Menschlich halte ich ihn für ein absolutes A.-Loch. Der regiert kein Land, der versucht mit Gewalt die Weichen so zu stellen dass er irgendwann persönlich davon, in Sachen Kohle, profitiert. Und er will unbedingt die Macht behalten. Es macht ihm Spass damit zu spielen. Ausserdem denke ich, dass er hinter den Kulissen, sehr gern mit den Russen kooperieren würde. Er hat zu viele enge Verwandte und Geschäftsfreunde im ehemaligen Ostblock. Das Gehetze gegen die Pipeline ist nur ein Ablenkungsmanöver.
    Ach so, das dürfte wohl das Schlimmste sein,cer blamiert die Amis bis auf die Knochen, dummdreiste Lügen ohne rot zu werden und Verträge werdenveinfach so gebrochen. Wer vertraut denn den Amis noch? Wir müssen lernen ohne die auszukommen. Von den hier stationierten Truppen haben die Amis nichts, die zahlen nur drauf, da hat Trump recht, und wenn die Nato Hilfe braucht? Vonvuns kommt nicht viek, keine Menschenvund bis auf ein paar Ausnahmen nur techn. Schrott. Er hat auch da Recht, wir halten diesbezüglich die Verträge auch nicht ein. Alle Regierungen scheinen sich untereinander größtmöglich zu besch…..! So ist halt das Spiel (um Kohle).

  40. Der Konflikt zwischen den USA und China geht viel weiter als viele hier denken. Die bisher alleinige Supermacht USA wird von der (wohl) zukünftigen Supermacht China abgelöst. Ist nur eine Frage der Zeit. Das wissen die Amerikaner ganz genau. Jetzt wird eben alles erdenkliche versucht um dieses möglichst lange zu verhindern.
    Huawei als mehrheitlich chinesischer Staatsbetrieb ist hier lediglich eine Schachbrett Figur von vielen.

  41. Die Spionage Vorwürfe sollten die USA sich mal selber stellen. Oder will mir einer erzählen, die USA spionieren nicht. Und die lieben Google &Co Firmen- Daten sammeln ohne Ende. Das ist Spionage im Privatbereich!!! Wie heißt es? – „Haltet den Dieb“.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.