Google plant die Präsentation eigener Kopfhörer und diese hat man jetzt auf eine Support-Webseite bereits selbst bestätigt. Im Hintergrund wird längst schon alles vorbereitet, damit zur Präsentation in drei Wochen auch alles klappt. Google entwickelte smarte Kopfhörer mit Google Assistant in den vergangenen Monaten, um sie dann womöglich zum Event am 5. Oktober zu präsentieren. Zeitgleich mit den neuen Pixel-Smartphones und einem neuen Chromebook Pixel 3.

Google hat zwar selbst noch keine Details verraten, doch die bislang als „Bisto“ bekannten Kopfhörer waren mehrmals in der Google-App bzw. deren Quellcode zu finden, des Weiteren jetzt kurzzeitig auf der Support-Webseite von Google gelistet.

In Zukunft gibt es viele Google Assistant-Headsets

Kopfhörer mit Google Assistant wird es wohl von mehreren Herstellern geben, das Konzept wird Google wahrscheinlich freigeben. Besser gesagt darf die Anbindung an den Google Assistant integriert werden, wie es schon bei ersten smarten Lautsprechern externer Hersteller ist. [via 9to5Google]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.