Bixby: Samsung plant großes Update

Bixby-Hero

Die Galaxy AI bedeutet nicht nur neue Funktionen, sondern auch neue Chancen.

Bixby war weltweit nie so richtig erfolgreich, der eigene Sprachassistent von Samsung hat es international nicht geschafft und die Zusammenarbeit mit Google wurde vertieft. Das Ende von Bixby war absehbar. Mit der plötzlichen KI-Ära ändert sich das jedoch. Bixby erhält ein zweites Leben und das ist nun abermals offiziell bestätigt.

Rund um das Launch-Event der neuen Samsung-Hardware (Galaxy Watch 7, Galaxy Ring etc.) haben Samsung-Manager verraten, dass man ein großes Update für Bixby plant. „Wir werden Bixby durch die Anwendung von Gen-AI-Technologie weiterentwickeln“, verspricht der Präsident von Samsung Mobile in Interviews.

KI spielt gerade eine große Rolle bei Samsung. Die hauseigene Galaxy AI wird nun auch für Wearables angeboten. Egal ob Kopfhörer, smarter Ring oder Smartwatch. Offensichtlich ist die Galaxy AI auch die zweite Chance für Bixby. Ob das den Sprachassistenten in Länder wie Deutschland beliebter macht, wagen wir dennoch zu bezweifeln.

via CNBC

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!