Google scheint für Chrome OS weitere Funktionen zu entwickeln und vorzubereiten, die wir bereits aus dem Android-Betriebssystem kennen.

Google bietet zwei differenzierte Betriebssysteme für mobile Geräte, doch die eigentlich unterschiedliche Software kam sich zuletzt immer näher. Google verlagert immer mehr Funktionen aus Android in Chrome OS. Dazu gehörte vor einiger Zeit die Unterstützung für den Google Play Store und Android-Apps. Jetzt heißt es, dass Chrome OS einen kleinen Manager für die Zwischenablage bekommen soll. Windows (Win + V) bietet so eine Funktion, das Gboard unter Android schon seit einiger Zeit ebenfalls.

Durch ein neues Experiment wird schon heute bekannt, dass Chrome OS ebenfalls einen Manager für die Zwischenablage spendiert bekommt. Suche + V bringt euch dorthin, wie euch Suche + A zum Google Assistant bringt. Zu finden sind in diesem Manager alle Textbausteine, die ihr zuletzt kopiert habt. Bis die Neuerung verfügbar ist, vergehen sicherlich noch ein paar Monate.

Teilen: „Share Sheet“ soll aus Android übernommen werden

Für die Android-App des Chrome-Browsers gibt es bereits ein neues Teilenmenü, das man als Experiment (Sharing Hub) aktivieren kann. Es weicht von der eigentlichen Android-Funktion ab, bietet in erster Linie zum Teilen einer Webseite nämlich die vier Punkte: QR Code, An meine Geräte senden, Link kopieren und Screenshot. Ein wohl ganz ähnliches Teilenmenü soll bald auch Chrome OS bekommen, das wird schon vorher bekannt.

9to5Google

Man soll Inhalte zu installierten Android-Apps teilen können, vielleicht auch zu einem Gerät in der Nähe. Das könnte eine ganz interessante Sache werden. Noch ist aber nicht abzusehen, wann die neue Funktion in Chrome OS zur Verfügung steht. Heute handelt es sich um eine frühe Entwicklung. Schon klar soll sein, dass die Teilentaste in Chrome OS rechts der Adressleiste platziert werden soll – zumindest ist das die bisher vorgesehene Position.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.