Cybertruck im Detail: Hat Tesla schon einmal eine so schlechte Verarbeitung geliefert?

Tesla Cybertruck Hero

Tesla Cybertruck Teaser

Tesla weiß mit dem Cybertruck in vielerlei Hinsicht zu aufzufallen.

Eigentlich müsste der Cybertruck von Tesla kurz vor der Produktion stehen, doch das sollte sich Tesla womöglich noch einmal überlegen. Jedenfalls dann, wenn Fahrzeuge aus der Serienproduktion wirklich so aussehen, wie sie gerade auf amerikanischen Straßen schon zu sehen sind. Der aktuelle Zustand ist wirklich übel.

Ich selbst war nie einer, der so ganz exakt auf Spaltmaße geachtet hat. Aber das muss man beim Cbyertruck gar nicht, die eklatanten Probleme der Vorserienmodelle sieht man auch ohne Brille. Daniel Golson, eine Freelancer der Autobranche, zeigt neuste Fotos von einem mattschwarzen Cybertruck, die zahlreiche Schwächen offenbaren.

Ein neuer Cybertruck überzeugt auf einem Autotreffen nicht gerade durch seine Qualität

Da ist es fast egal, wohin man schaut, völlig falsche Spaltmaße und andere deutliche Fehler fallen extrem auf. Okay, die krassen Abnutzungsspuren eines so jungen Fahrzeugs lassen vermuten, dass die Autos auf Herz und Nieren getestet werden, aber sowas auf der Straße zu präsentieren, ist womöglich nicht die beste Idee.

Man kann ja nur hoffen, dass Tesla das mit ein wenig Absicht macht, um mit der Serienproduktion dann durch eine besonders hohe Verarbeitungsqualität überraschen zu können. Aber so ein Fahrzeug ernsthaft auf einem Autotreffen hinzustellen, ist in meinen Augen schon bisschen peinlich. Die mattschwarze Variante sieht für mich auch brutal nach Plastik aus, das wirkt einfach gar nicht.

Die Frage im Titel ist übrigens ernst gemeint. Mir sind einige Schwächen durchaus bekannt, selbst bei den letzten Plaid-Modelle von Model S und X. Aber was der Cybertruck hier an Mängeln bietet, ist schon ne neue Hausnummer, oder?

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

3 Kommentare zu „Cybertruck im Detail: Hat Tesla schon einmal eine so schlechte Verarbeitung geliefert?“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. * Müssen ausgefüllt sein.