Das brachten Juni-Updates für Android und Google Pixel

Auf Updates Pruefen Head Hero

Updates prüfen: Taste auf Google Pixel.

In diesem Monat haben wir sehr viel Neues für Android und Google Pixel erhalten dürfen.

Das zweite Quartal neigt sich in großen Schritten dem Ende zu und Google spendierte uns im Juni ein paar richtig große Updates. In diesem Monat haben wir sehr viel Neues für Android und Google Pixel erhalten dürfen. Angefangen hatte alles mit den Google System Updates, die im Laufe des Monats noch einmal um ein paar Punkte erweitert worden sind.

Hierzu gehörten vorrangig Bugfixes, aber auch kleine Neuerungen. Zum Beispiel kann man sich jetzt einen Schnellzugriff für den Passwort-Manager von Google auf dem Android-Startbildschirm ablegen. Google hat außerdem viele kleine Neuerungen in den Google Play Store eingeführt, darunter Verbesserungen zum einfachen Entdecken interessanter Spiele und Apps.

Android Feature Drop: Viel Neues für fast alle mit Android-Telefonen

Einmal im Quartal soll ein Feature Drop für Android starten. Google aktualisiert hier einen Teil seiner Apps für möglichst alle Android-Nutzer. Diesmal war für das Gboard einiges dabei. Aber auch für die Apps, die Menschen mit Einschränkungen die Smartphone-Bedienung erleichtern können. Was es alles dieses Quartal gab, kann man hier nachlesen.

Unabhängig davon ist der ebenfalls neue Android Security Bulletin. Google stellte im Juni ein neues Sicherheitspatch bereit, das auch diesmal die Hersteller selbst auf ihre Geräte ausliefern.

Pixel Feature Drop: Neue Funktionen, viele Bugfixes

Das größte Update ist mit Sicherheit der Pixel Feature Drop. Dieser dient zur Verbesserung der Google-Smartphones und ist gleichzeitig auch das aktuellste Sicherheitspatch für diese Geräte. Es gab ein paar neue Funktionen, zum Beispiel für die Live-Anzeige. Und mit pocket operator gibt es sogar eine komplett neue App für die Besitzer der Pixel-Handys.

Nicht zu verachten war der Changelog mit den Bugfixes und allgemeinen Verbesserungen. Darauf waren allein für Pixel 6 und Pixel 6 Pro insgesamt 15 Punkte. Darunter Behebungen einiger Bugs, die es schon seit Marktstart der Geräte gab. Was der letzte Pixel Feature Drop für Android 12 sonst noch mit dabei hatte, kann man hier nachlesen.

Frage an euch: Gab es für euch ein oder mehrere Highlights aus diesen Updates?

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.