Folge uns

Android

Das doppelte Notchen: Sharp Aquos R2 compact mit Highend-Hardware

Veröffentlicht

am

Sharp Aquos R2 compact

Sharp hat in Asien ein noch relativ neues Android-Handy am Start, welches über eine doppelte Notch verfügt. Derweil ist nicht damit zu rechnen, dass sich diese Vorderseite zu einem neuen Trend entwickelt. Optisch muss eine Display-Notch nicht hässlich sein, das hat man nur bei Sharp irgendwie nicht verstanden. Stattdessen wird es beim Aquos R2 compact richtig hässlich. Anders als sein großer Bruder hat das compact-Modell eine zweite Notch an der Unterseite für den Fingerabdrucksensor.

Aber, und das ist die positive Nachricht, es steckt Highend-Hardware in diesem Kleid. Sharp bietet den einzigen Konkurrenten zum compact-Modell von Sony, bislang aber leider noch nicht bei uns. Es ist sogar kleiner und leichter als das vergleichbare Sony-Smartphone, das Display erneut ein Sharp-typisches Highlight.

  • 5,2″ FHD+ 120 Hz HDR Display
  • 4 GB RAM, Snapdragon 845
  • 64 GB Speicher, microSD-Slot
  • 22 MP OIS f/1,9 Hauptkamera
  • 2500 mAh Akku, Quick Charge 3
  • 131 x 64 x 9,3 mm, 135 g
  • Android 9 Pie, USB-C

Sharp bringt zwar inzwischen seine Geräte auch wieder nach Europa, die letzten Flaggschiff-Smartphones allerdings noch nicht. Es bleibt also nur der Import, wenn ihr an diesem Gerät so sehr interessiert seid. [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt