• Google Pixel 6a dürfte endgültig bestätigt sein.
  • Händler verraten die Farbauswahl.

Nicht nur die erste Google-Smartwatch namens Pixel Watch taucht in Inventarsystemen der Händler auf, auch das Google Pixel 6a ist dort zu finden. Sonderlich überraschen sollte das allerdings nicht. Wir haben fest mit dem Mittelklasse-Smartphone für das kommende Frühjahr gerechnet. Im Mai soll es erscheinen, daran hat sich bislang nichts geändert. Das Inventarsystem verrät aber auch neue Details zum Pixel 6a.

Google macht auch das Pixel 6a bunt

Bei US-Händlern ist das Google Pixel 6a nämlich schon mit mehreren Farben aufgelistet. Bereits mit der Pixel 6-Serie hat Google wieder verstärkt auf eine bunte Farbauswahl gesetzt, ohne dabei aber seriöse Farben wie Schwarz und Grau vermissen zu lassen. Schwarz, Weiß, Grün sind jetzt für das Pixel 6a gelistet – jeweils mit 128 Gigabyte Speicher. Google wird sicherlich wieder auf Farbkombinationen setzen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.