Xiaomi arbeitet an einem faltbaren Android-Smartphone, das Display lässt sich an beiden Seiten an die Rückseite klappen. Nachdem vor einigen Wochen ein erstes Video aufgetaucht war, outet sich der Hersteller heute sogar ganz offiziell. Unternehmenssprecher zeigen ein neues Video und im Mi-Forum wird über das neue Geräte diskutiert. Spannend!

Xiaomis Smartphone wird doppelt gefaltet

Aus dem großen 4:3 Tablet-Display wird ganz schnell ein etwas kompakteres Smartphone. Die umgeklappten Seiten des Display werden dabei deaktiviert.

Das Gerät sieht schon sehr final aus. Ist es schon so weit oder will uns Xiaomi hier auf den Arm nehmen? Jedenfalls gibt man erstmals zu, ein solches Gerät zu entwickeln. Zudem zeigt uns Xiaomi mit der ersten Präsentation mehr als Samsung, man will der namhaften Konkurrenz also einen Schritt voraus sein. Mehr Details gibt es an dieser Stelle leider noch nicht.

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.