Google zeigt zwar am Montag das Pixel 4a, doch zwei weitere neue Google-Handys sind bereits schon heute auf einem ersten Bild gemeinsam zu sehen.

Einen Tag vor dem neuen Google Pixel 4a tauchen bereits die nächsten Android-Smartphones des amerikanischen Unternehmens auf, die allerdings erst im Herbst vorgestellt werden sollen. Wir bekommen mit dieser augenscheinlich offiziellen Grafik das bestätigt, was wir in den letzten Wochen bereits auf Basis anderer Leaks vermutet hatten. Der neue Teaser zeigt kommende 5G-Smartphones von Google.

Google mit 5G-Offensive im Herbst

Zum einen sehen wir links mit hoher Wahrscheinlichkeit das normale Pixel 5, das auf jeden Fall den 5G-Funk beherrschen soll. Optische Unterschiede machen sich etwa beim Gehäuserahmen bemerkbar, das Pixel 5 soll aus „brushed metal“ sein. Das Pixel 4a 5G soll größer sein als Pixel 4a und Pixel 5, hat aber eher Plasik am Gehäuse. Das Display ist größer, weil es vermutlich ein überarbeitetes Pixel 4a XL ist, das nämlich nicht am morgigen Tag präsentiert wird.

Nochmals kurz zusammengefasst:

Am morgigen 3. August zeigt uns Google das Pixel 4a, das noch keinen 5G-Funk beherrscht. Im Herbst kommen die neuen Smartphones, die auf dem neuen Bild zu sehen sind, das Pixel 5 mit 5G und das Pixel 4a 5G (etwas größer). Noch 3 neue Google-Handys erwarten bis zum Herbst also, das Pixel 4a 5G ist das einzige Gerät mit Display in Größe der XL-Modelle aus den letzten Jahren.

Es wird uns jedenfalls nicht langweilig rund um Google, die ihre Strategie im Vergleich zu den letzten Jahren nochmals grundlegend überdacht haben.

Die Vorteile der neuen 5G-Netze in wenigen Worten: Mehr Speed (bis zu 10 Gbit/s), weniger Verzögerungen (Latenz) für bessere Echtzeit-Verbindungen und größere Kapazitäten für mehr Nutzer bzw. mehr Endgeräte und stabilere Verbindungen. 5G macht Mobilfunk für die Zukunft daher schneller, moderner und stabiler.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.