Das steckt hinter dem Android 14 Logo

Android 14 Hero

Android 14 und das neue Logo. Mockup: Canva.

Google hat eine erste Vorschauversion von Android 14 veröffentlicht und dabei auch ein vorläufiges Logo für die neue Version gezeigt. Es ist eigentlich nur versteckt zu sehen. Dennoch ist es interessant zu wissen, welche Hintergründe zum diesjährigen Design bekannt sind, denn das Logo wirkt untypisch „futuristisch“.

Dave Burke, Vizepräsident der Android-Ingenieure, hat einige Informationen. So ist der Kopf des Androiden umgedreht, weil der interne Codename „Upside Down Cake“ lautet. Dessertnamen werden bei Android seit einigen Jahren nur noch in der Entwicklung verwendet, aber es gibt sie noch.

Aber warum erinnert der Rest an den Sternenhimmel und irgendwie auch an Satelliten? Laut Burke könnte das eine Anspielung auf das geplante Satelliten-Feature sein, das Android 14 mitbringen wird, um Notrufe auch ohne Mobilfunk zu ermöglichen. Aber da ist noch mehr.

Apollo 14-Emblem war möglicherweise eine Vorlage

Offensichtlich hat sich Dan Sandler bei dem neuen Logo von der Apollo-14-Mission inspirieren lassen. Man könnte sagen, dass das Android 14-Logo eine Neuinterpretation des Emblems der damaligen Mondmission ist.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!