Schon im kommenden April soll das OnePlus 8 samt Pro-Bruder erscheinen, die ersten technischen Details soll ein neuer Leak heute schon verraten können.

OnePlus soll seine 8er Serie ein bis zwei Monate eher an den Start bringen. Es ist also an der Zeit, dass die ersten handfesten Leaks ans Tageslicht kommen. In den vergangenen Tagen gab es vermehrt Fälschungen, über die auch wir berichteten. Diesmal gibt es allerdings Informationen aus einer Richtung, die schon länger bekannt ist und eher vertrauenswürdig scheint. Dennoch handelt es sich um Gerüchte, wobei ein Teil der Informationen ohnehin sehr plausibel klingt und längst denkbar war.

OnePlus will zwischen dem 8 und 8 Pro keinen Unterschied machen, was den verbauten Prozessor anbelangt. Qualcomm liefert den Snapdragon 865 für die neuen OnePlus-Smartphones. In beiden Modellen soll außerdem Dual-Mode-5G verfügbar sein und kabelloses Schnellladen mit 30 Watt. Letzteres dürfte bei einigen Fans recht weit oben auf der Wunschliste stehen. Wir warten im Grunde genommen schon Jahre darauf.

OnePlus 8: Pro-Modell mit mehr Akku und Display

4000 mAh Akku und ein 6,5″ AMOLED Display mit 90 Hz stecken wohl im OnePlus 8, während das Pro-Modell ein 6,65″ AMOLED Display mit 120 Hz (ist bestätigt) und 4500 mAh Akkukapazität besitzt. Für den Datenspeicher kommt der neuere UFS 3.0-Standard zum Einsatz, bis zu 256 GB möchte OnePlus anbieten. Arbeitsspeicher gibt es bis zu 12 GB RAM und wir rechnen mit LPDDR5.

Mal abgesehen vom Wireless Charger ist vielleicht noch spannend, welche Upgrades die Chinesen für die Kameras planen. Hierzu fehlt es aber an wirklich brauchbaren Details mit Tiefe, der Hauptsensor soll aber wieder mit 48 MP auflösen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.