Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Daydream-App und YouTube VR veröffentlicht

Google Daydream

Mit dem heutigen Tag beginnt die erste richtige VR-Ära bei Google, wofür nun zwei weitere Apps an den Start gegangen sind. Für Videos und Filme in der virtuellen Realität gibt es unter anderem nun YouTube VR, eine gesonderte Anwendung für Daydream-Headsets. Die komplette App wurde entsprechend angepasst, also auch die Menüs und so weiter, werden passend in 360° für die Nutzung mit einer Brille für virtuelle Realität dargestellt.

YouTube VR

Allerdings sind nicht nur 360° Videos sichtbar, auch alle anderen normalen Videos können in der App angeschaut werden. Den Download findet ihr im Google Play Store oder auf dem APKMirror, ein kompatibles Smartphone (zum Zeitpunkt des Artikels nur Google Pixel) vorausgesetzt.

Daydream

Neben den Google VR-Services gibt es nun auch eine richtige Daydream-App, die zur Nutzung der neuen VR-Plattform unabdingbar scheint. Auch weil darüber das Headset eingerichtet wird und ihr nach Inhalten suchen könnt. Integriert in dieser App ist unter anderem ein Play Store, welcher euch VR-Inhalte filtert.

Daydream App

Hier gelten die bekannten Voraussetzungen, es braucht ein Daydream-Headset und ein kompatibles Smartphone. Download aus dem Play Store oder vom APKMirror.