DAZN könnte Sky bei Bundesliga komplett ablösen

Fussball Head

Foto: Maxim Hopman, Unsplash

DAZN hat in den letzten Jahren ernst gemacht und zum Beispiel in Deutschland den bisherigen Monopolisten für hochklassigen Sport weitestgehend abgelöst. Europäische Fußballwettbewerbe der UEFA sind inzwischen nicht mehr bei Sky zu sehen und die Bundesliga nur noch am Samstag. Es könnte sogar einen noch drastischeren Wandel geben.

In nicht allzu ferner Zukunft werden neue Ausschreibungen für die TV-Rechte der Bundesliga laufen, die aktuelle Periode endet mit Saison 2024/2025. Bei den neuen Ausschreibungen könnte erstmals DAZN der größte Player sein, der sich die Rechte sichern will. Einerseits will man die Bundesliga „weiter zeigen“, doch eigentlich sind die Ambitionen größer.

Einziger echter Konkurrent für Bundesliga-Übertragungsrechte schwächelt

In einem neuen Interview verrät die amtierende DAZN-Chefin, dass man das beste Sportangebot anbieten will, das man den eigenen Kunden nur irgendwie bereiten kann. Dazu gehört der Besitz möglichst „aller Rechte“, die „wirtschaftlich sinnvoll“ sind. Die exklusiven Bundesliga-Übertragungsrechte scheinen das leisten zu können.

Was man Sky und die Vorgänger nur nie hinbekommen haben, ist ein guter Mix aus Bundesliga und anderen Angeboten. Aber man hat nicht ohne Grund für so viele Jahre fest daran geklammert, möglichst viel Bundesliga exklusiv zeigen zu können. Doch bei Sky brodelt es im Hintergrund, der Verkauf steht an.

DAZN ist also so stark wie noch nie, während Sky Deutschland mit großen Investitionen auf absehbare Zeit nicht mehr um sich werfen kann. Das könnte bezüglich der anstehenden Bundesliga-Ausschreibungen eine besonders spannende Geschichte werden. Vielleicht kehrt es sich sogar um und der Samstag mit Konferenz und Top-Spiel läuft zukünftig bei DAZN?

Ich finde DAZN aufgrund der deutlich besseren und umfangreicheren Streaming-Funktionen die mit Abstand bessere Wahl. Hier hat Sky einfach 5 Jahre komplett verschlafen.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

3 Kommentare zu „DAZN könnte Sky bei Bundesliga komplett ablösen“

  1. Sehe ich komplett anders. DAZN wird immer so gelobt… Warum? Mit 9,99 gelockt und mittlerweile 29,99 und das wird durch die teure Bundesliga noch weiter ansteigen plus eh geplante Preiserhöhungen.
    Was mich bei DAZN aber am meisten stört ist die Qualität. DAZN feiert sich, dass sie nun in HD ihr Programm zeigen. Die streaming Qualität ist richtig mies. Ich kann dort kein Spiel vernünftig gucken. Hier hat sky die Nase weit vorne. Dazu kommt, dass sky teilweise in 4K überträgt. Auch bei Sound ist DAZN eine Lachnummer. 2.0 Sound. Hier bietet Sky 5.1 an und teilweise sogar Dolby Atmos. Ich sag es ganz ehrlich. Ich habe einen 83 Zoll und eine Dolby Atmos Anlage und Bundesliga bei Sky ist der Wahnsinn. Bei DAZN bekommt man Augenkrebs und fühlt sich nicht mitten im Stadion. Ich denke auch, dass viele eine Soundbar mit Atmos haben oder in den nächsten Jahren haben werden. Auch größere Fernseher liegen im Trend. SKY macht nicht alles gut und richtig. Aber sie sind qualitativ in einer ganz anderen Liga. Das sollte auch mal betrachtet werden.

    1. Wenn wir DAZN mit Sky vergleichen, dann aber wirklich nur das reine Streaming-Angebot. Und da ist bei Sky nicht mal bei Serien/Filme heute 4K verfügbar, was andere schon seit Jahren haben. Mehr als Stereo gibt es auch nur auf Fire TV, Samsung und LG. Grundsätzlich bin ich aber dabei, dass das Sky-Bild im Stream wirklich besser ist. Besser ist bei Fußball-Streams nur noch Amazon und das aber merklich.

      Die echt gute Qualität von Sky gibt es halt nur mit Receiver, was arg rückständig ist.

  2. Geht leider nur noch ums Geld und somit ist der Fußball bald ADIOS!!!
    Dann wieder zurück zum Radio/Videotext und danach Sportschau und Das aktuelle Sporstudio etc.
    Ich gucke schon lange Fußball und spiele auch aber bald nach über 44 Jahren ist dann Schluss, wenn Sky ende ist bzw. ein weiterer Billig Streamingsender neben DAZN aktiv wird bzw. nur DAZN geht alles gar nicht!

    Der Fußball macht sowieso auch nicht mehr so viel Spaß wegen den TV Rechten und natürlich Vidobeweise etc.

    Mfg

Kommentar verfassen

Bleib nett.