In den vergangenen Jahren ist das Angebot für kontextbezogene Funktionen in Android immer besser geworden. Google Pixel erhalten jetzt für Screenshots die nächste Neuerung integriert.

Wie die ersten Kollegen feststellen konnten, gibt es jetzt einen weiteren Vorschlag zu sehen, wenn man einen Screenshot erstellet hat. In der kleinen Leiste der Schnellzugriffe, wenn links unten die Vorschau für den Screenshot auftaucht, wird jetzt außerdem einer der letzten Kontakte angezeigt, mit denen ihr eine Konversation in einer Chat-App hattet.

Screenshots schlagen möglicherweise gleich den richtigen Kontakt vor

Das haben die Kollegen mit einer neuen Version der „System Intelligence“ sehen können. Bei mir ist die Funktion trotz neuster App-Versionen und Android 13 auf Pixel 6 Pro noch nicht aufgetaucht. Stellt sich außerdem die Frage, wie sinnvoll das im Alltag ist.

Das System müsste ja schon einen goldenen Treffer landen, tatsächlich einen passenden Kontakt vorzuschlagen. Bei den Kollegen meinte man, das System orientiert sich hierfür daran, von welchen Kontakten gerade ungelesene Benachrichtigungen vorliegen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.