Jedem in der Smartphone Szene ist GeoHot ein Begriff, auch wenn man kein iPhone besitzt hat man diesen Namen schon einmal gehört. GeoHot ist der wohl bekannteste iPhone und Playstation Hacker unserer Zeit. Georg Hotz steigt nun aber aus, und das absolut komplett. So ist sein Blog nur noch für bestimme von ihm ausgewählte Leser […]

Jedem in der Smartphone Szene ist GeoHot ein Begriff, auch wenn man kein iPhone besitzt hat man diesen Namen schon einmal gehört. GeoHot ist der wohl bekannteste iPhone und Playstation Hacker unserer Zeit. Georg Hotz steigt nun aber aus, und das absolut komplett. So ist sein Blog nur noch für bestimme von ihm ausgewählte Leser verfügbar und auch der Twitter Account ist seit ein paar Minuten “gesichert”. Sollte er das nicht ändern, können dennoch alle bisherigen Follower weiterhin lesen was er zu verkünden hat.

UPDATE: Nachdem Geohot heute morgen noch seinen Twitter-Account lediglich auf “Secure”  gestellt hatte, ist dieser nun komplett entfernt wurden. Damit geht wohl endgültig eine Ära zu Ende. Immerhin ist Geohot zu verdanken das man durch den Jailbreak aus dem iPhone überhaupt ein nutzvolles Gerät machen konnte (natürlich nicht ganz ernst gemeint).

 

[QUELLE]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.