Der Mai wird krass: Google Pixel Tracker kommen

Google Pixel Logo Colors Head

Google Pixel

Ein AirTag von Google ist nicht länger nur ein Gerücht, im Mai werden wir sicherlich den Pixel-Tracker erstmals sehen.

Für Fans von Google und Pixel wird der kommende Monat extrem cool, im Mai 2023 wird sehr viel neue Hardware präsentiert. Als wäre Android 14 nicht genug, dürfte Google auf der eigenen I/O Konferenz außerdem das Pixel Tablet final vorstellen und uns das Pixel Fold zeigen. Es kommt sogar noch mehr!

Wir rechnen nämlich auch mit einem offiziellen Blick auf die Pixel 8-Smartphones und sehr wahrscheinlich ist die finale Präsentation des Pixel 7a vorgesehen. Wer jetzt immer noch nicht genug hat, soll tatsächlich noch mehr zu sehen bekommen, wie nun die ersten medialen Quellen aus Asien berichten können.

Google hat laut dem südkoreanischen Medium Naver für seine I/O 2023 (am 10. Mai) vorgesehen erstmals eigene Pixel Tracker zu zeigen. Es wird ein Produkt bzw. Gadget sein, das wir bislang als Apple AirTag oder Samsung Galaxy SmartTag kennen. Tatsächlich deutet sich so ein Pixel Tag, ein vermuteter Name, schon seit Monaten an.

Apple Airtag Uwb Tracker D C Tr Nh Cxzz1njgpo8 Unsplash
Bild: Đức Trịnh/Unsplash

Google reagiert auf einen Trend der letzten Jahre

Eigentlich ging es im Beitrag der Kollegen um neue SmartTags von Samsung, die der Hersteller später 2023 zeigen will, dazu auch neue Galaxy Buds 3. Aber zuerst wird uns Google im Mai sehr viel neue Pixel-Hardware um die Ohren hauen und wir können es kaum erwarten.

Noch keine Ahnung, was so ein AirTago der SmartTag macht? Schaut euch mal das folgenden Video an. Google wird an einer vergleichbaren Lösung für das Android-Ökosystem arbeiten, dazu gab es schon diverse Details in den letzten Monaten.

Google erweitert sein Pixel-Ökosystem derzeit jedes Jahr um neue Gerätearten und das ist tatsächlich sehr stark auf den Spuren von Apple und Samsung. Ich sehe hier eine potenzielle neue Top 3 Marke in den kommenden Jahren, die Investitionen von Google in Hardware sind spürbar.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

4 Kommentare zu „Der Mai wird krass: Google Pixel Tracker kommen“

  1. Endlich! Ich hätte schon seit Jahren gern ein Tracker für Schlüssel, Auto, Motorrad und Rucksack!
    Bei Samsung hatte ich nicht genug vertrauen in das Netzwerk aber wenn das wirklich alle Android Geräte können wie bei Apple, dann muss ich das haben!

  2. Höchste Zeit, dass Google sich da endlich dran macht! Würde aber nur Sinn ergeben, wenn alle Android Telefone ein Update kriegen würden um das Netz aufzuspannen.

    1. Das wird sehr wahrscheinlich auch für ältere Geräte über ein Update der Play-Services realisiert. Da würde ich mir also keine Sorgen machen.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!