DHL startet neue Gartis-Paketmitnahme mit einer Einschränkung

Amazon Paket Hero

Foto: ANIRUDH, Unsplash

DHL optimiert das Vorgehen bei der Mitnahme von Paketen mit einem tollen Upgrade.

DHL baut in diesen Tagen das eigene Serviceangebot für Pakete aus und erweitert die Paketmitnahme. Ein kleines Problem gibt es aber immer noch, denn die kostenlose Paketmitnahme klappt nur dann, wenn euch DHL gleichzeitig ein Paket zustellen will. Neu ist die vorherige Buchung in der DHL-App, was für beide Seiten mehr Klarheit schafft.

Ihr überrascht den DHL-Fahrer nicht und der Zeitaufwand für eine gebuchte Mitnahme dürfte auch geringer sein. Neu ist außerdem, dass ihr das Paket nicht persönlich übergeben müsst, denn auch ein „Ablageort“ kann vereinbart und innerhalb der DHL-App angegeben werden. Somit ist nicht mal notwendig, dass ihr persönlich vor Ort seid.

„Ist eine Paketsendung bereits unterwegs zu den Empfänger:innen, dann können diese in der Paketankündigung oder DHL-Sendungsverfolgung ab sofort die Paketmitnahme kostenlos hinzubuchen. Zusteller:innen wissen so bereits vorab, dass sie eine Retoure oder Sendung von den Kund:innen mitnehmen können. Das geht sowohl persönlich an der Haustür als auch hinterlegt am vereinbarten Ablageort.“

via DHL

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „DHL startet neue Gartis-Paketmitnahme mit einer Einschränkung“

  1. SmarterDroidThanYou

    Was ein Schwachsinn. Das ist absolut nicht neu und empfangen muss man auch kein Paket. Wenn einem ein DHL Fahrer über den Weg läuft kann man ihn nett fragen und dann nimmt er auch gerne das Paket an. Muss er übrigens auch.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!