Google hat ein paar Neuerungen in der Google Kamera ab Pixel 7 integriert. Man hat zum Beispiel die Gesten für den Zoomslider erneuert. Wobei ich zwei andere Punkte fast interessanter finde, eine der Funktionen ist nämlich gänzlich neu und für den Alltag mit Smartphone-Kamera sehr praktisch.

Fokus nun etwas mehr in der Hand der Nutzer

Ab sofort kann man nämlich den Fokus fixen. Dafür haltet ihr den Finger auf dem Sucher kurzzeitig gedrückt. Der Fokus ist nun auf die Distanz zum fokussierten Objekt fest, somit springt der Fokus bei Bewegung der Kamera oder bei sich bewegenden Objekten nicht wild umher.

Fix Foku Google Kamera

Es fehlt jetzt eigentlich nur noch ein komplett manueller Fokus. Oder besser gesagt eine kompletter manueller Modus für die gesamte Kamera, den weiterhin vor allem die Konkurrenz bietet.

Doppeltes Tippen für schnellere Bedienung

Ähnlich praktisch ist die neue Geste für den Doppeltipp aufs Display. Dieser kann außerdem verändert werden. Standard ist, dass die Kamera direkt in den 2-fachen Zoom wechselt. In den Einstellungen kann der Nutzer ändern, dass diese Geste auf Wunsch die Kamera wechselt. Auch hier: Freiheit gibt es uns Google nur geringfügig.

Aktion Für Doppelte Tippen Pixel Kamera

Google hält es hier ebenfalls sehr einfach. Für das Pixel 7 Pro wäre zum Beispiel cool, wenn man in der Zoomstufe eventuell noch variieren könnte. Dass das nicht geht, ist kein großes Manko, aber lässt auf jeden Fall noch etwas Luft nach oben.

Google müsste die Neuerungen auch für ältere Modelle anbieten

In meinen Augen spricht nichts dagegen, dass Google die neuen Funktionen nicht auch für Pixel 6 und ältere Modelle anbietet. Zum Zeitpunkt des Artikels ist die neue Version der Google Kamera allerdings noch exklusiv nur auf Pixel 7 lauffähig. Im kommenden Dezember winkt ja ein neuer Pixel Feature Drop, dann haben wir möglich die gewünschte Antwort.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

5 Kommentare

  1. Danke für den Artikel. Aber bitte mal jemanden sorgfältig korrekturlesen lassen vor der Veröffentlichung.

  2. Ich Persönlich finde dieses „Update“ für die Kamera des Pixel 7Pro schrecklich!
    Beim Pixel 6Pro konnte man den Zoom noch ganz einfach über den Schieberegler verstellen, dies ist nun nicht mehr möglich! Für mich als Einhand Bediener ist dieser Umstand eine Katastrophe! Für die jenigen die nicht wissen was ich meine, versuchen Sie bitte den Zoom zu nutzen ohne die zweite Hand zur Hilfe zu nehmen, ja es geht, ist aber umständlich und gerade bei Videos einfach nur eine Katastrophe. Ich hoffe darauf dass Google den Schieberegler zurück bringt! Dieser Doppeltipp für 2fach Zoom ist da ein schlechter Witz😢

    1. die Einblendung mit den Zoom Stufen IST der Schieberegler! Einfach (einhändig) mit dem Daumen über die „0,5 1x 2 5“ Kreise wischen und schon hat man einen Schieberegler ;-)

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert