Folge uns

Android

Dieses Gerüchte-Smartphone hat fast alles doppelt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

ZTE Leak Juni 2018

Ein schon fast lustiger Leak taucht in diesen Tagen auf, denn angeblich sollen wir ein ZTE-Smartphone mit zahlreichen Besonderheiten sehen. Dieses angebliche Android-Smartphone hat nämlich einiges doppelt, damit ist aber nicht nur die rückseitige Kamera gemeint oder gar der dazugehörige LED-Blitz. Sogar zwei Displays soll es geben, vorn ein klassisches Smartphone-Panel und hinten wohl ein monochromes. Letzteres kann bei extrem niedrigen Energieverbrauch praktisch zum Lesen sein. Wir erinnern uns an das YotaPhone.

Viel doppelt, doch es fehlt auch etwas

Aber bei genauerem Hinsehen wird noch mehr ersichtlich, denn selbst der im Gehäuserahmen integrierte Fingerabdrucksensor ist rechts wie links vorhanden. Stutzig macht mich nicht nur das, auch die Positionierung der Power-Taste an der linken Seite (von vorn betrachtet) ist heute nicht üblich. Vorn sehen wir fast nur Display, die Ränder sind zwar relativ fett aber nur für eine Ohrmuschel ausreichend.

ZTE Leak Juni 2018

Einige Punkte machen mich schon sehr stutzig, für ein „echtes“ Gerät spricht aber durchaus die Qualität der Renderings. Zudem wirkt das Smartphone relativ dick, das würde ich bei zwei Displays so auch durchaus erwarten. Aber was ist mit der Frontkamera und warum hinten der doppelte LED-Blitz? Warum die Positionierung der Power-Taste?

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.