Eine Milliarde Smartphones mit Snapdragon-Prozessor ausgeliefert

Qualcomm Snapdragon Logo

Qualcomm Snapdragon Logo

Vor einigen Jahren gab es noch mehrere große Player, welche für die Smartphone-Hersteller verschiedene Prozessoren lieferten. Die bekanntesten Namen sind sicherlich Samsung (Exynos, Hummbingbird), Nvidia (Tegra), Texas Instruments (OMAP) und Qualcomm (Snapdragon). Heute gibt es eigentlich nur noch einen Namen in der westlichen Welt und einen anderen Namen (MediaTek) eher im östlichen Raum. Qualcomm hat mit seinen Snapdragon-Chipsätzen quasi alle großen Hersteller an Land gezogen und beliefert diese. Inzwischen sind über eine Milliarde Smartphones ausgeliefert, die einen Chipsatz von Qualcomm integriert haben.

Qualcomm war nicht nur bei LTE auf dem Vormarsch, sondern liefert zudem auch tatsächlich leistungsfähige Prozessoren in allen Preisklassen. Keiner wird Qualcomm so schnell vom Thron stoßen.

(via droid-life)