Elektroautos: Üble Prophezeiung für 2024 wird jetzt zur Realität

Elektroauto-Produktion-VW

KI-Foto einer Autoproduktion

Es dürfte noch eine Weile dauern, bis sich in Deutschland der Markt für Elektroautos erholt.

Der Markt für Elektroautos in Deutschland steht nun tatsächlich vor einer Realität, die die Hersteller selbst vor ein paar Monaten noch vorhergesagt haben. Es werden immer weniger elektrische Autos (BEVs) verkauft, im März 2024 gingen die Zahlen noch stärker zurück.

Derzeit liegt der Anteil von Elektroautos noch bei 11,9 Prozent der Neuzulassungen. Ausgebaut oder gar gehalten werden kann der Marktanteil gerade nicht wirklich, da der Zulassungsrückgang im Vergleich zum Vorjahresmonat bei satten 28,9 Prozent lag.

Richtig übel sieht es deshalb dort aus, wo ausschließlich Elektroautos gefertigt werden, zum Beispiel bei Volkswagen in Zwickau. Hersteller, die Verbrenner und Elektroautos im Mix produzieren, dazu gehört BMW bei Modellen wie dem iX2, dürften besser gestellt sein.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Elektroautos: Üble Prophezeiung für 2024 wird jetzt zur Realität“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!