Seit Mai gibt es das neuere EMUI 10.1 für einen Teil der aktuellen Huawei-Smartphones, jetzt teilt der Hersteller einen aktualisierten Update-Zeitplan mit.

Huawei hat jetzt nämlich im hauseigenen Forum eine aktualisierte Liste herausgegeben, in der über die EMUI 10.1-Updates aufgeklärt wird. In dieser Liste stehen die Termine der betroffenen Android-Smartphones, die Huawei nach aktuellem Stand für den europäischen Markt bzw. „Open Market“ nennen kann. Schon etwas weniger interessant ist diese Liste für die Besitzer von Huawei P40 Lite, Mate 30 Pro, P30 und P30 Pro, da der Rollout für diese Geräte längst im Mai oder Juni angelaufen war.

Angerollte Auslieferung noch nicht fertig

Allerdings sind laut Huawei nur P40 Lite und Mate 30 Pro vollständig ausgeliefert, bei den anderen Geräten ist die Auslieferung der Software noch nicht abgeschlossen. „Pushing in Batches“ bedeutet, dass die Firmware in einzelnen Wellen an immer mehr Nutzer ausgeliefert wird, nur eben nicht mit einem Schwung an alle. Deshalb kann ein Update zwar grundsätzlich verfügbar sein, nur eben nicht gleichzeitig für alle Nutzer.

Support-App von Huawei bietet Tipps und Tricks für Anfänger

Anfang Juli hat die Auslieferung außerdem für Mate 20, Mate 20 Pro, Mate 20 RS und Mate 20X 5G begonnen. Hier gilt ebenso, was ich eben geschrieben hatte. Auf Mitte Juli oder Anfang August müssen die Besitzer von Mate XS, Mate 20X 4G und Nova 5T warten. Aktualisieren kann man das eigene Smartphone über die Systemeinstellungen und alternativ über die Support-App des Herstellers.

Huawei klärt auf einer eigenen Sonderseite darüber auf, was neu in EMUI 10.1 ist. Alternativ kann man einige Details auch hier erfahren, als wir über die EMUI 10.1 Präsentation im März geschrieben hatten. Basis ist grundsätzlich auch das aktuelle Android 10, welches auch noch eine ganze Reihe an spannenden Neuerungen mit an Bord hat.

Huawei Forum, Winfuture

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.