Folge uns

News

Facebook liefert neue Webversion mit optionalem Dark-Mode aus

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Facebook Header

International scheint Facebook langsam aber sicher sein neues Webdesign an die Nutzer auszuliefern, mit dabei ist ein neuer aber natürlich optionaler Dark-Mode. Grundsätzlich gewinnt Facebook einen modernen Look, der uns schon an diverse andere Webdienste und Apps erinnert. Auf Mobilgeräten gab es den neuen Style bereits für die Apps. Das Implementieren eines Dark-Mode gehört heute einfach dazu. Grundsätzlich behält Facebook seinen Aufbau bei, sodass es links das Hauptmenü für diverse Funktionen gibt und mittig ist der Feed angeordnet. Erste Screenshots liefern unter anderem Android Police und dotekomanie, folgend ein kleiner Blick darauf:

Derzeit können die Nutzer auf Wunsch auch wieder auf das alte Design wechseln, was aber natürlich nicht für immer angeboten werden wird. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis das neue Facebook-Design euch allen zur Verfügung gestellt wird. Sollte aber so langsam passieren, Facebook hatte dafür seit der Ankündigung auf der F8 ausreichend Zeit dafür.

Nachtmodus, neues Design und mehr: Die neue Facebook-App

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge