Oppo stellt ein eigenes Fitness-Armband zum Tiefpreis vor, welches äußerst stark in vielen Teilen an das bislang aktuellste Mi Band 4 von Xiaomi erinnert.

In den letzten Jahren konnte sich Xiaomi mit seinem Mi Band äußerst stark im Markt positionieren. Es war über mehrere Jahre hinweg das günstigste Fitness-Armband, das eine gute Technik bot und dazu noch eine vernünftige Software. Für unter 30 Euro gab es stets den optimalen Einstieg für interessierte Leute. Nun bietet der Smartphone-Hersteller Oppo eine ähnliche Alternative an, der konkurrierende Hersteller hat jetzt ein mit dem Mi Band 4 sehr vergleichbares Gerät vorgestellt.

Oppo kopiert Xioami, auch den Preis von nur 25 Euro

Und wenn wir ehrlich sind, dann sieht das Oppo-Modell mit Kunststoffarmband auch fast wie eine Kopie des Mi Band 4 aus. Die zweite Variante mit anderem Armband ist die Fashion-Version, in welcher außerdem NFC steckt. NFC ist aber nur interessant, wenn Oppo auch hierzulande einen Zahlungsdienstleister für kontaktloses Bezahlen für sich gewinnen kann – Xiaomi scheint das bald zu gelingen.

  • 1,1 Zoll OLED Display, Touch, farbig, 126*294 Pixel
  • Stummer Alarm per Vibration, App-Benachrichtigungen
  • 12 Sportmodi (Laufen, Fahrrad, Wandern, Schwimmen, Badminton, etc.)
  • Pulsmesser, Sp02 Messung, Beschleunigungsmesser, Schlafmessung
  • 5 ATM wasserdicht
  • Bluetooth 5 LE, NFC (im Sondermodell)
  • 100 mAh Akku, bis zu 14 Tage Laufzeit

Wie beim Mi Band 4 auch, entnimmt man das Gerät dem Armband, um es auf das dazugehörige Ladegerät zu legen. Ich persönlich hätte mich noch über GPS gefreut, doch dafür muss man wohl etwas mehr Geld hinblättern, wie für das Fitbit Charge 4.

Oppos verstärkte Präsenz in Deutschland könnte dafür sorgen, dass das eigene Fitness-Armband noch den Weg nach Europa findet. Übersetzen muss der Hersteller dafür eigentlich nur die Software, aber das tut man ja bereits für die eigenen Android-Smartphones.

Update: Einige Zeit nach diesem Artikel hat Xiaomi mit dem Mi Band 5 nachgelegt, es soll die neue Konkurrenz in die Schranken weisen.

Oppo

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.