Fast schon ein Wunder: Xiaomi bringt HyperOS auf 4 Jahre alte Smartphones

Xiaomi-HyperOS-Logo-Hero

HyperOS soll noch mehr Smartphones erreichen und sogar einige deutlich ältere Modelle.

Bislang ist Xiaomi für seine Update-Politik nicht gerade berühmt, der chinesische Hersteller hat keine sonderlich großzügige Update-Garantie und diese auch erst seit kurzer Zeit für nur wenige Geräte. Was jedoch die Verteilung von HyperOS angeht, unabhängig der Android-Version, scheint man sich zu bessern.

Der MIUI-Nachfolger wird auch für einige ältere Modelle erwartet und wie man jetzt bei ITHome den Direktor für mobile Systemsoftware zitieren kann, wird wohl auch noch das Xiaomi Mi 10 ein Update auf das aktuelle HyperOS erhalten. MIUI 14, der letzte Vorgänger von HyperOS, erschien schon für die Mi 10-Serie.

HyperOS ist jetzt kein riesiger Unterschied zu MIUI 14 beim Grundaufbau und sollte die Flaggschiffe aus 2020 daher nicht überfordern. Ganz im Gegenteil, die Software wurde eigentlich optimiert und nachgebessert, das könnte älteren Modellen zugutekommen. Schön, dass man sich bei Xiaomi so entschieden hat.

Derzeit läuft schon die HyperOS-Verteilung, aber Xiaomi kümmert sich vorrangig dabei noch um aktuellere Modelle, darunter zum Beispiel die preisliche Mittelklasse der Redmi-Marke.

Neuer Update-Plan für zweites Quartal 2024

Xiaomi hat inzwischen einen aktualisierten Plan veröffentlicht und darauf auch das Mi 10 genannt. Außerdem noch 13 weitere Geräte, die im zweiten Quartal des Jahres 2024 beliefert werden sollen.

Auf dieser Liste stehen auch ältere Android-Smartphones wie zum Beispiel das Xiaomi 10. Außerdem diese Geräte: Xiaomi 11 Ultra, 11T Pro, 11X, 11i & 11i HyperCharge, 11 Lite, Pad 5, Redmi K50i, 13C-Serie, 12, 11 Prime 5G und Redmi Note 11-Serie.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

12 Kommentare zu „Fast schon ein Wunder: Xiaomi bringt HyperOS auf 4 Jahre alte Smartphones“

  1. Xiaomi bringt HyperOS auf 4 Jahre alte Smartphones?!
    Mein Xiaomi 13 T Pro hat ich Android 13 und das alte MIUI 14!
    Wann kommt endlich das Update auf HyperOS?

      1. Hi Alex.
        Wenn ich die Region auf Indien umstelle, bekomme ich auf meinem X6 Pro bereits ein Update für Hyper OS angezeigt.
        Ich bin mir allerdings unsicher, ob dies ein Nachteil sein kann, wenn ich wieder auf Österreich umstelle.
        Wie denkst du denn darüber?
        Ich dank Dir im voraus.
        Gruß

        1. Hallo aus dem Nachbarland.
          Ich hatte auf Region Indien umgestellt und habe für das Xiaomi 12 Pro und auch für mein neues 13T Pro bereits das neue HyperOS erhalten. Dann wieder auf Deutschland umgestellt. Alles ohne Problem.
          Ich hoffe ich konnte helfen?
          Schöne Grüße,
          Rolf

    1. stell mal den Standort Indien ein lass es paar Stunden stell es zurück und du solltest e bekommen . wenn Entwickler bist und den bootloader freigeschalten hast bekommst du es gar nicht

  2. Wer günstigere Xiaomi-Phones (Redmi, Poco) kauft, der sollte unbedingt auf einen Snapdragon-Prozessor schauen und dann eine Custom ROM draufpacken. Fast wöchentliche Updates, neustes OS und neuster Sicherheitspatch. Habe das mit dem Redmi Note 11 Pro 5G gemacht und bin nun sehr zufrieden.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!