• Google informiert über Feature-Drops jetzt noch besser.
  • Pixel-Nutzer erhalten Vollbildanzeigen.

In diesen Tagen landet auf den Smartphones der Pixel-Serie ein neuer Feature-Drop. Dieser beinhaltet viele neue Funktionen für eine ganze Reihe an Google-Apps, die entsprechend erweitert werden. Google hat außerdem überarbeitet, wie man die Nutzer über einen Feature-Drop informiert. Wer gerade auf das neue Sicherheitsupdate mit Android 12.1 aktualisiert, sieht danach einen neuen Splashscreen auf seinem Telefon.

Google Pixel: Riesiges März-Update mit Feature-Drop

Google informiert hier direkt auf den Geräten der Nutzer, was das neuste Update für die Pixel-Smartphones alles mitbringt. Dazu gehören beispielsweise die Textsticker im Gboard oder auch das neue Batterie-Widget. Jedenfalls informiert Google über ein neues installiertes Update so offensiv wie noch nie zuvor. Das ist deutlich besser als in den Jahren zuvor. Nutzer müssen sich die Infos jetzt nicht mehr unbedingt selbst suchen.

via 9to5Google

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

7 Kommentare

  1. Habe den Feature Drop seit Montagabend. Mir wurde diese Übersicht nicht gezeigt. Pixel 5

  2. Hab das Update seit vorgestern, hab zwar die Nachricht über die neuen Features bekommen aber das eine ist ja nur für das englische gboard und das Widget fehlt auch auf meinem Gerät (pixel 3a) auf meinem Pixel 6 ist das update noch nicht.

  3. Pixel 5. Update ja. Feature Drop nein. Weder Batterie Widget noch Anzeige nach Neustart.

  4. Habt ihr die App „Pixel Tipps“ auf eurem Pixel dann könnt ihr euch dort über die Neuerungen auf eurem Gerät informieren…sollte der Splash screen nicht zu sehen sein.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.