Hmd Global bereitet den Marktstart neuer Nokia-Smartphones vor, neue Fotos zeigen ein kommendes Modell. Besonderheiten sind gleich auf den ersten Blick sichtbar, denn die Hauptkamera hat quasi ein rundes Gehäuse und darin befinden sich zwei Kamerasensoren sowie der LED-Blitz. Man setzt wieder auf die Zusammenarbeit mit Zeiss, also ist dieses Gerät wenigstens für die Mittelklasse […]

Hmd Global bereitet den Marktstart neuer Nokia-Smartphones vor, neue Fotos zeigen ein kommendes Modell. Besonderheiten sind gleich auf den ersten Blick sichtbar, denn die Hauptkamera hat quasi ein rundes Gehäuse und darin befinden sich zwei Kamerasensoren sowie der LED-Blitz. Man setzt wieder auf die Zusammenarbeit mit Zeiss, also ist dieses Gerät wenigstens für die Mittelklasse gedacht.

XDA Devs

Wofür der dritte Sensor gedacht ist, scheint derzeit noch nicht bekannt zu sein. Jedenfalls ist der Hauptsensor mit 48 MP ausgestattet, was heute allerdings keine Seltenheit mehr ist. Für den zweiten Sensor verbaut Hmd die Technik für Ultra-Weitwinkel-Fotos, das hat die installierte Kamera-App bereits verraten.

Vorn gibt es einen relativ dicken Displayrand und die klassische Waterdrop-Notch mit integrierter Frontkamera. Ein Qualcomm-Prozessor und USB-C gelten wohl auch längst als bestätigt, weitere Details fehlen aus heutiger Sicht.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.