[youtube ZJs7N3aM75Y]

Tatsächlich bin ich für nahezu jeden Shice zu haben, solang es mich amüsiert und unterhält. Aus diesem Grund war ich nun auch kein Hasser des Gangnam Style, sondern fand‘ die Idee genial und lustig. Anders aber schaut es mit der Präsentation des neuen Samsung Galaxy S4 in Indien aus, denn dafür schäme auch ich mich in Grund und Boden. So ein Fauxpas passiert meist nur einmal bei einem derartigen Konzern, doch er passiert.

Diesmal heißt er „S4 Samsung Style“ und ist eine Abwandlung von PSYs Gangnam Style. Nein, diesmal empfinde ich das Lied alles andere als lustig, im Gegenteil. Aber irgendwie dann wieder doch, denn Fremdschämen macht bekannterweise ja doch irgendwie Spaß.

Samsung hat auf jeden Fall verstanden, wie man es nicht machen sollte, zumindest wenn man nicht als Lachnummer durch die Welt getragen werden will.

PS: Sorry für den nicht ganz objektiven Beitrag.

(Bild Ragefac.es via AllAboutSamsung, TNW)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.