Fuchsia 14 folgt auf Android 14 und wird jetzt verteilt

Nest Hub Symbolbild Hero

Foto: James Yarema, Unsplash; Nest Hub Max

Fuchsia ist bei der Version quasi im Gleichschritt mit Android, nur die Neuerungen sind deutlich geringer.

Google hat gerade zwei Betriebssysteme am Start, die nicht mehr dieselbe Basis verwenden. Fuchsia ist eine komplette Neuentwicklung und kommt in einer einfachen Variante auf einigen Smarthome-Geräten von Google zum Einsatz. Nun gibt es Fuchsia in einer neuen Version, das Update wird an Teilnehmer des Vorschauprogramms verteilt.

Die allermeisten Neuerungen mit Fuchsia 14 sind eher für Entwickler interessant, nicht für Anwender. Was man aber mit diesem Update macht, ist die Integration von Matter auf vielen Ebenen zu verbessern. Der neue Smarthome-Standard wurde vor wenigen Monaten eingeführt und verbreitet sich seither Stück für Stück.

Google beendet einen Fuchsia-Plan überraschend

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.