Folge uns

Android

Für das 7er: OnePlus könnte auf 21:9 Display setzen

Veröffentlicht

am

OnePlus stellt auf dem Mobile World Congress ein Prototyp-Smartphone für 5G aus, das eigentlich noch nicht viel über zukünftige Modelle verrät. Oder vielleicht doch? Techradar hat nachgemessen, ein verblüffendes Ergebnis kam dabei raus. Laut den Kollegen ist das Display des Prototyp-Smartphones im Verhältnis 21:9.

Bislang setzt nur Sony auf ein vergleichbares Panel, hat jetzt gleich drei neue Geräte damit vorgestellt (Xperia 1 und Xperia 10). Wird daraus jetzt etwa ein Trend? Oder will uns OnePlus gezielt hinters Licht führen, weil man derzeit ausschließlich einen Prototyp zeigen kann?

Bislang ist nur klar, dass nichts klar ist

Weiterhin bestätigen auch die Kollegen, dass der Prototyp keine Notch besitzt. Das untermauert die Vermutungen, dass OnePlus auf einen Slider-Mechanismus setzt oder die Selfiekamera oben ausfährt.

Es ist aber noch zu früh für ein Fazit, OnePlus weiß auch oft zu überraschen.

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt