In den letzten Jahren hat sich auch bei Reparaturen von Smartphones einiges getan. Und es soll noch besser werden, wenn es nach der EU geht. Samsung plant wohl auch deshalb eine neue App, welche bei durch den Kunden durchgeführten Reparaturen hilfreich zur Seite stehen soll.

Samsung arbeitet für self repair bereits mit iFixit zusammen. Hier in Deutschland sieht das Angebot aber noch ziemlich dünn aus, bedenkt man die große Auswahl an Samsung-Smartphones. Offensichtlich plant Samsung, dieses Programm auszubauen, wozu dann wahrscheinlich eine entsprechende App gehört.

Geht es nach der EU, dann werden die Smartphone-Hersteller zukünftig deutlich umfangreicher Ersatzteile für ihre Smartphones bereitstellen müssen. Und das außerdem für viele Jahre. Allein deshalb wäre es an der Zeit, dass sich die Hersteller in diesem Bereich besser aufstellen.

Samsung hat zu App und neuen Plänen noch keinen Kommentar abgegeben.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert