Gboard für Android: Update für Emoji-Funktion

Gboard Emojis Hero

Emoji-Picker im Gboard.

In diesen Tagen hat Google mal wieder ein Update für das Gboard auf Android-Geräte ausgerollt, ohne die integrierten Neuerungen auch nur irgendwo beim Namen zu nennen. Aber es fällt auf, dass das Menü für Emojis, GIFs und Sticker überarbeitet wurde.

Einerseits hat Google die Menüs im oberen Bereich verändert, aber auch die Auswahl der Bilder selbst. Insbesondere bei der Emoji-Auswahl sehe ich jetzt ein viel größeres Fenster und daher mehr Emojis auf einen Blick. Man hätte auch die Anzahl der „zuletzt verwendeten“ Emojis eingrenzen können, wollte man aber offensichtlich nicht.

Bei den nachfolgenden Screenshots seht ihr links die alte Version und rechts nach dem neusten App-Update:

Direkt in Chat-Apps, wenn auch die Emoji-Sticker verfügbar sind, zeigt sich auch eine neue Oberfläche. Wobei man hier in erster Linie die Reihenfolge von Stickervorschau und Menüleiste logisch verändert hat. Somit ist die Menüleiste nun ganz oben, dort wo sie hingehört.

Emoji Auswahl Update Gboard Nov 22

Google sind Emojis wichtig, erst vor zwei Monaten hatte man ein neues Emoji-Feature für Gboard in Chat-Apps angekündigt.

Google zerhackt Emojis in ihre Einzelteile und setzt sie neu zusammen

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Gboard für Android: Update für Emoji-Funktion“

  1. Absolut grauenhaft. Seit dem Update verklicke ich mich jedes verdammte mal 🤬
    Und dass der Pfeil jetzt oben ist anstatt dass man links unten zurück kommt … Man muss schon sehr sadistisch sein um so ein Update rauszubringen. Das selbe bei der eingebauten Übersetzungsfunktion…
    Hauptsache irgendwas ändern um irgendwas zu ändern…..

Kommentar verfassen

Bleib nett.