Für eine Auswahl an Google-Apps gibt es gerade kleine Verbesserungen. Darunter sind Digital Wellbeing, Google Fotos, Stadia und Gboard. Eine Übersicht.

Fangen wir mit dem Gboard an, das vor allen Dingen ein paar optische Verbesserungen erhält. Es wird hier und da noch besser an das aktuelle Material You angepasst. Google überarbeitet hierbei die Leiste für Schnellzugriffe und ein paar Untermenüs. Runde Formen, einzelne Tasten und einiges mehr, werden sich verändern.

Man konnte 9to5Google schon erste Screenshots zuspielen:

Gboard Material You Redesign

Google Fotos: Verstecken statt archivieren, neues Info-Panel

Archiviert man ein Foto digital, ist es nicht direkt aufzufinden, aber auch nicht gelöscht. Google macht daher eine Umbenennung. Demnächst heißt es, dass wir Fotos verstecken und nicht archivieren. Finde ich passender.

Google Fotos Hidding

Außerdem berichtet 9to5Google vom besseren Info-Panel für Fotos. Darin sieht man nun neben der lokalen Dateigröße auch in welcher Qualität das Foto als Sicherung in der Google-Cloud liegt. Das hatte Google vor ein paar Wochen schon für die Webversion umgesetzt.

Digital Wellbeing: Neues Feature, neues Design

Zumindest unter Android 13 ist das digitale Wohlbefinden jetzt etwas anders. Es erhält dort auch ein umfangreiches Design-Update für Material You. Dabei gibt es auch ein paar neue Strukturierungen, damit sich Nutzer besser zurecht finden.

Komplett neu ist, dass es einen Dimming-Modus für das Wallpaper gibt. Wer seine Schlafenszeit konfiguriert hat, wird einstellen können, dass das Hintergrundbild automatisch gedimmt wird. Hierfür gibt es vier unterschiedliche Optionen.

Digital Wellbeing Wallpaper Dim
via 9to5Google

Stadia startet Party Stream

Zu guter Letzt wäre auch mal wieder ein Update für Stadia da. Damit ist es möglich, dass man direkt in Stadia das eigene Gameplay live an Freunde per Stream bereitstellen kann. Ein externer Dienst wie YouTube ist dafür also nicht notwendig.

Stadia Party Stream

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.