Der bekannteste Smartphone Hacker der Welt hat sich vor über zwei Wochen aus der Szene verabschiedet. Twitter Account gelöscht, Blog für fremde “Gäste” gesperrt, wir berichteten. Mike Cohen, ein guter Freund von Hotz, veröffentlichte gestern folgenden Tweet:   Kündigt er damit die Rückkehr von GeoHot an? Denn der hat mit Limera1n immer noch eine Webseite, […]

Der bekannteste Smartphone Hacker der Welt hat sich vor über zwei Wochen aus der Szene verabschiedet. Twitter Account gelöscht, Blog für fremde “Gäste” gesperrt, wir berichteten. Mike Cohen, ein guter Freund von Hotz, veröffentlichte gestern folgenden Tweet:

 

Kündigt er damit die Rückkehr von GeoHot an? Denn der hat mit Limera1n immer noch eine Webseite, Logo sowie einen Namen für seinen eigentlich geplanten iOS Jailbreak. Nun stehen natürlich so einige Vermutungen im Raum das GeoHot lediglich unter einem anderen Namen auftreten wird und nie aufgehört hat an einer Jailbreak Lösung zu arbeiten. Wir werden euch berichten sobald es Neuigkeiten zum Thema gibt, und ob GeoHot doch schon nach kurzer Zeit wieder kommt.

[QUELLE]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.