Google stattet jetzt auch Gmail mit dem dunklen Design aus. Nur ist der erste Anflug in der Android-App noch mit Bugs versehen, bei mir taucht der dunkle Look nur in den Einstellungen auf und da auch weit weg von einer optimierten Darstellung. Dunkle Schrift auf dunklem Hintergrund, das macht nicht so richtig viel Sinn. Trotzdem ist es positiv zu werten, dass  Google-Entwickler gerade die nächste App angehen.

Google stattet immer mehr Apps mit dunklem Design aus

Bei den Kollegen von Androidpolice sieht das aktuell auch nicht anders aus, der neue Dark-Mode ist zum Teil noch eher fehlerbehaftet. Es gibt auch noch keine Option in den Einstellungen der App, bei mir orientiert sich die Gmail-App also an den Systemeinstellungen von Android Q. Wie folgt sieht das derzeit aus:

 

Wie schon in so vielen anderen Artikeln erwähnt, bringt das dunkle Design bei Android-Smartphones mit OLED-Display auch einen Vorteil für die Akkulaufzeit.

Google-App bietet jetzt das dunkle Design an

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.